24. Sept.: Wahlfälschung durch Wahlbeobachtung verhindern

Wahlbeobachter Bundestagswahl

Die Bundestagswahl am 24. September rückt näher. Weil die Systemparteien erhebliche Stimmenverluste befürchten müssen, muss auch eine Wahlfälschung befürchtet werden. Bereits im Vorfeld wird in den Systemmedien versucht, durch geschönte Umfrageergebnisse die Wähler zu manipulieren.

Werbeanzeigen