Bundesregierung bereitet Bürger auf Kriegsfall vor – Medien

Vorbereitung

Die Bundesregierung will die Bevölkerung wieder zur Vorratshaltung bewegen, damit sie sich im Falle eines bewaffneten Angriffs oder schwerer Katastrophen die ersten zehn Tage selbst versorgen kann, schreibt die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“ (F.A.S.).