Seelenfamilien

take me

auf Cobras Blog am 2. April 2018 Um mit den Vorbereitungen für die Post-Event- und Post-[Erst-]–Kontakt-Gesellschaft zu beginnen, haben die Plejadier mich gebeten, Informationen über Seelenfamilien zu veröffentlichen. Seelenfamilien entstehen, wenn eine Gruppe von Seelen aus der undifferenzierten Monadischen Essenz austritt und durch ein siebentdimensionales Portal der Galaktischen Zentralsonne in dieses Universum eintritt, entweder in diese …

Werbeanzeigen

Die Angst des Mannes

Die Angst des Mannes

...ist der Spiegel deiner eigenen Angst vor der Macht der Liebe und vor DIR SELBST - deinem wahren, wertvollen, großartigen SEIN. Entdecke dich und du wirst von der Liebe wiederentdeckt werden, die du dir selbst gegenüber verleugnest.

Liebe ist absolut

Weg zur Liebe

Liebe ist absolut und deshalb absolut radikal. Liebe hat kein Erbarmen mit den Befindlichkeiten, Ängsten und Zweifeln deines ICHs. Sie fordert sie alle ein. Sie verlangt nichts Geringes, als dass du ihr alle deine ungeheilten Anteile auf ihrem Altar darbietest, damit du dich endlich selbst annimmst. Es geht um DICH. Es ging immer nur um DICH.

Seelenpartner- Die Königsdisziplin! Teil 2 

Selbstliebe

Hartnäckig hält sich das Gerücht von der Selbstliebe.... damit meinen aber die meisten Zweiheit. "Du musst dich selbst lieben lernen" "Du musst dir selbst Liebe geben". Das ist nur ein weiterer Ausdruck unseres schizophrenen, in sich selbst gespaltenen Geistes. Wer soll hier wen lieben oder wer soll wem etwas geben? Ein Teil von dir, der schon in Liebe ist, soll einem ungeliebten Teil in dir Liebe geben? Liebe ist (d)ein Seinszustand - DER Zustand des Seins. Es ist ein Zustand von Ganzheit. In der Ganzheit gibt es keine zwei Anteile, die etwas mit sich machen könnten. Liebe ist nicht fragmentierbar. Wenn du Liebe bist... wenn DA Liebe IST, gibt es nichts Ungeliebtes mehr, dem etwas zu geben wäre oder das zu lieben wäre.

Seelenpartner- die Königsdiziplin! Teil 1

Seelenpartner

Das, was du im Seelenpartnerprozess an Transformation leistest, ist die Königsdisziplin... einfach können nämlich alle 😉 Seelenpartner lehren sich göttliche Liebe... bedingungslose Liebe. Und dabei gehts offensichtlich um gegenseitige Heilung, um das Erwachen der wahren Herzensenergie. Zuerst lernst du, dein Herz wieder zu öffnen, ungeschützt zu sein, die Kontrolle abzugeben, deine vielen Mauern und Zäune niederzureißen, die du gegen die Liebe errichtet hattest. Und letztlich erwachst du über das vollständige Annehmen und Soseinlassen eines anderen Menschen zu dir selbst. Es geht um nichts weniger als die Vernichtung aller Urteile, die du gegen dich selbst gefällt hast. Schau in den Spiegel des Seelenpartners - er zeigt dir, wo du stehst...

Hindernisse und ewiger Zauber einer Seelenpartnerschaft

Seelenpartner Liebe

Unterliegen wir der romantischen Vorstellung, es gebe DEN einen Seelenpartner, die Dualseele oder Zwillingsseele, der/die für uns bestimmt ist? Oder ist es eher Wunschvorstellung, dass unsere PartnerInnen-Wahl nach einem höheren (Seelen)-Plan erfolgt? Sicher ist nur eines: Wir bekommen den richtigen Partner immer genau zur richtigen Zeit. Unsere Schwingung, also all unsere Erfahrungen, Erkenntnisse und Gefühle …

Herz oder Kopf – eine Frage der Energie

Liebe

Jeder kennt es, das Gefühl des Verliebtseins. Aber sich selbst energetisch stark im Herzen zu spüren, hält oft nur kurz an. Solange wir in dieser hohen Schwingung noch nicht aus uns selbst heraus fest verankert sind, rutschen wir sehr schnell wieder energetisch in die unteren Chakren zurück, wo wir dem Schmerzkörper und seiner Korrespondenz mit dem dualen Mind hilflos ausgeliefert sind. Zweifel und Ängste haben wieder ihre Machtüber uns und die Liebe wird unbemerkt zur Bedürftigkeit und Sehnsucht nach Liebe.

Der Mythos vom Gefühlsklärer und Loslasser

Liebesbeziehung

Das Konzept vom Loslasser und Gefühlsklärer ist nur eine weitere Bestätigung der Illusion der Getrenntheit des ICHs. Solange du glaubst, da draußen gäbe es jemanden zu heilen, jemanden der nicht in Ordnung ist, jemanden, der seine Gefühle zu klären hätte, wirst du auch von der Liebe getrennt bleiben... Es gibt immer nur EINEN, der sowohl loslassen muss, als auch seine Gefühle klären: M(ICH) Und selbst den gibt es nicht... aber das ist eine spätere Geschichte...