Studien zeigen, was mit dem menschlichen Körper geschieht, wenn wir auf der Erde barfuss gehen

Erden

Im folgenden Beitrag von Arjun Walia wird über zum Teil neue wissenschaftliche Erkenntnisse gesprochen, die den gesundheitlichen Vorteil des sich Erdens belegen.

Werbeanzeigen

Bring deine Energie wieder ins Fließen

Energetische Heilung

Viele körperliche Beschwerden oder auch physische Krankheiten sind auf energetische Blockaden zurückzuführen. Du kannst deine Probleme mit Tabletten behandeln, doch die Medikamente unterdrücken – wenn überhaupt – nur die Symptome. Die wahre Ursache der Beschwerden bleibt unberührt. Hast du Beschwerden, weil dein Energiefluss gestört ist, musst du mit der Behandlung auf der Energie-Ebene ansetzen. Nur …

Sind Ölziehkuren die Allzweckwaffe gegen Krankheiten?

Öl ziehen

Mit zunehmender Popularität gerät die Ölziehkur (oder das Ölziehen) immer mehr in die Schlagzeilen. Es handelt sich dabei um eine traditionelle ayurvedische, indische Methode, die seit Tausenden von Jahren angewendet wird. Dabei wird Öl in den Mund aufgenommen und etwa 20 Minuten lang zwischen den Zähnen »hin und her bewegt«. Anschließend wird das Öl ausgespuckt. Man kann dazu zahlreiche Öle verwenden, insbesondere Sesamöl, Sonnenblumenöl und Kokosnussöl werden am häufigsten eingesetzt.

Biologin: Marihuana bringt Tumorzellen dazu, »Selbstmord« zu begehen

Marihuana

Das therapeutische Potenzial von Cannabis scheint praktisch unbegrenzt zu sein und reicht weit über die Linderung von Übelkeit oder Schmerzen bei unheilbar Kranken hinaus. Die Molekularbiologin Christina Sanchez von der Universität Complutense Madrid untersucht die molekularen Aktivitäten der Cannabinoide seit mehr als zehn Jahren. In dieser Zeit erkannten ihre Kollegen und sie, dass der wirkstärkste psychoaktive Bestandteil von Cannabis –Tetrahydrocannabinol (THC) – Tumorzellen dazu bringt, »Selbstmord« zu begehen, während gesunde Zellen unbehelligt bleiben.

Lauch – Köstliches Heilgemüse

Lauch

(Zentrum der Gesundheit) – Lauch ist ein vielseitiges und gesundes Gemüse. Er wird gratiniert, ins Omelette gebacken, zu Pasta gereicht, in Form einer Quiche serviert oder gemeinsam mit Kartoffeln zu einer köstlichen Suppe verarbeitet. Einst wurde der Lauch nicht nur als Gemüse, sondern auch als Heilpflanze hochgeschätzt. Denn der Lauch liefert neben viel Vitamin K, …

Kurkuma löscht Angststörungen und traumatische Erinnerungen

Kurkuma

Eine sensationelle Entdeckung machten Forscher der City University of New York: In Tests fanden sie heraus, dass der in Kurkuma (Gelbwurzel) vorkommende gelb-orangene Farbstoff Kurkumin traumatische Erinnerungen löschen und Ängste beseitigen kann. Kurkumin sorgt sogar dafür, dass sich keine neuen traumatischen Muster im Gehirn festsetzen können. „Menschen, die von einer posttraumatischen Belastungsstörung oder einer anderen …