Wissenschaftlich bestätigt: Man kann seine DNA wirklich verändern – und so geht es

DNA

(NaturalNews) Wenn du glaubst, du wärest deinem genetischen Code ausgeliefert, dann gibt es gute Nachrichten: Du bist es nicht. Laut der Wissenschaft der Epigenetik (Untersuchungen, inwiefern Umweltfaktoren außerhalb der DNA Veränderungen im genetischen Ausdruck beeinflussen) können Stammzellen und sogar DNA durch Magnetfelder, Herzkohärenz, positive Mentalzustände und Intention verändert werden. Top-Wissenschaftler weltweit sind sich einig: genetischer …