Zahnpasta – Zerstörung und Vergiftung auf Raten

Fluor

Zahnärzte raten seit jeher, dass man sich mindestens zwei Mal am Tag die Zähne putzen soll. Das muss einen nicht wundern, denn dazu empfohlen wird Zahnpasta. In fast allen Zahnpasten befindet sich nämlich Fluorid, welches die Zähne massiv angreift und den Zahnschmelz langsam aber sicher zerstört. Das freut natürlich jeden Zahnarzt. Die bereichern sich schließlich …

Werbeanzeigen