Der Vegas Terror und Enthüllung: Ist etwas sehr Großes im Begriff zu geschehen?

Die Massenschießerei in Las Vegas ist wohl der schrecklichste „Insider-Job“ der modernen Geschichte. Millionen von neu erwachten Menschen haben zum ersten Mal die Chance, eine Vertuschung im JFK-Stil, im Stil vom 11. September in Echtzeit zu sehen.

Eine Vielzahl von Insiderberichten deutet darauf hin, dass wir uns endlich einem zivilisationsdefinierenden Moment der Wahrheitsäußerung und Offenlegung nähern, der das Leben auf der Erde, wie wir es kennen, dramatisch verbessern könnte.

Unser Ziel, Ihnen dies mitzuteilen, ist es, Licht in diese Tragödie zu bringen, die Täter aufzudecken und die Informationen weit und breit zu verbreiten.

UNSERE THESE IST NICHTS NEUES

Sagen wir, es gab mehr als einen Schützen. Angenommen, die amerikanischen Medienkonzerne betreiben eine ungeheure Vertuschung.

Würde Sie das wirklich überraschen? An diesem Punkt unserer Geschichte?

Wenn es einen Weg gibt, diese Tragödie dafür zu nutzen, um uns selbst zu befreien, dann sind nicht einfach noch mehr Menschen umsonst gestorben. Das ist ein Anliegen, das es wert ist, dafür zu kämpfen.

Die Geschichte, die der breiten Masse erzählt wird, ist schwerwiegend fehlerhaft

Das JFK-Attentat von 1963 war mit Sicherheit nicht das Werk eines „Einzelschützen“.

Der 11. September waren mit Sicherheit nicht nur „Araber mit Teppichmessern“.

Dank des Internets gibt es nur noch sehr wenige Menschen, die sich nur noch von einer Diät „genehmigter Gemeinschaftsnachrichten“ ernähren, die bis aufs Äußerste lächerlich sein können.
Eine Meta-Analyse der harten Fakten, die mit den Vegas-Schießereien zu tun haben, zeigt unbestreitbare Beweise dafür auf, dass die Mainstream-Erzählung gravierende Mängel aufweist.

ES IST EINE ART HORRORTRIP …

Die Wahrheit zu verstehen und zu erkennen, ist in vielerlei Hinsicht vergleichbar mit einer psychedelischen Erfahrung.

Ihre grundsätzliche Wahrnehmung der alltäglichen Wirklichkeit wird so schlimm verraten, dass Sie diese neuen Ideen mit allem bekämpfen, das Ihnen zur Verfügung steht.

FALSCHE FLAGGE – WAS BEDEUTET DAS GENAU?

Da dieser Vorfall weiterhin untersucht wird, werden Sie zweifellos den Begriff „Falsche Flagge“ hören, der verwendet wird, um ihn zu bezeichnen.

In diesem (unserem; Anm. d. Ü.) Fall wird sie als militärische Unternehmung einer Regierung bezeichnet, die sich als eine andere Nation, Gruppe oder Größe verkleidet.

Diese Militäroperationen werden oft gegen das eigene Volk durchgeführt, als ein Mittel, um immer mehr Macht zu ergreifen.

ZUGANG ZU INSIDERN

Ich habe die Ehre und die Last, Informationen von den Insidern zu teilen, die direkt mit Präsidentenverwaltungen in den Vereinigten Staaten, wie z.B. der Reagan-Ära, arbeiteten.

Dies sind Leute, die einmal „an der Quelle saßen“ und dann entschieden, Informationen an jemanden weiterzugeben, den sie für vertrauenswürdig hielten – während ihr Gewissen wuchs.

Einige Insider haben Zugang zu Dutzenden anderer Schlüsselpersonen, die ich nie persönlich getroffen oder gesprochen habe, die aber alle Informationen weitergeben.

Ich möchte Sie auch daran erinnern, dass wir ausführlich über ein großes, internationales Bündnis gesprochen haben, das sich gegen diese negative Gruppe, die wir oft auch „Kabale“ nennen, ausspricht.

Diese Allianz umfasst eine ständig wachsende Mehrheit der US-Militär- und Geheimdienstgemeinschaft sowie viele ausländische Regierungen.

Viele der scheinbar mysteriösen Schlagzeilen in der heutigen Welt können als das Ergebnis eines Schattenkrieges zwischen der Kabale und der Allianz erklärt werden.

PROJEKT CAMELOT UND PETE PETERSON

Ab 2007 traf ich dann eine Vielzahl von neuen Insidern durch das Projekt Camelot, das zur Geburtsstunde von YouTube anfing, Interviews in voller Länge zu posten.

Pete ist einer der Insider, die eine Freigabe für die „Höchste Kosmische Geheimhaltungsstufe“ haben, die angeblich 35 Stufen an „notwendigem Wissen“ über der des Präsidenten der Vereinigten Staaten liegt.

Pete war einer von mehreren Schlüsselinsidern, die den ungeheuren Geldbetrag enthüllten, der in geheime schwarze Projekte gesteckt wurde/wird.

Er trat vor kurzem mit erstaunlichen neuen Informationen via Cosmic Disclosure an die Öffentlichkeit und nur wenige Wochen später wurde alles, was er in seinem Zuhause besaß, beschlagnahmt.

WO IST DAS GANZE GELD GEBLIEBEN?

Wie wir im vorherigen Artikel besprochen haben, baut China buchstäblich Hunderte von „Geisterstädten“, von denen viele Millionen von Menschen beherbergen können.

China konnte diese Städte mit weitaus weniger Geld bezahlen, als uns die westlichen Eliten seit Anfang der 1950er Jahre bereits gestohlen haben.

Insider haben eine Vielzahl von Mitteln aufgedeckt, durch die unzählige Billionen Dollar aus unserer Wirtschaft abgezogen worden sind.

Dazu gehören künstlich aufgeblähte Budgets für den Koreakrieg, den Vietnamkrieg, die Apollo-Missionen, das nukleare Wettrüsten, den Krieg gegen den Terror und das F-35-Kampfflugzeug.

Die Frage, die wir uns stellen müssen, ist: „Wo ist das Geld geblieben?“

UNTERIRDISCHE STÄDTE

Peterson hat aufgedeckt, dass „wir“ dieses Geld bereits verwendet haben, um ca. 235 verschiedene unterirdische Städte zu errichten – welche jede bis zu 65.000 Leute beherbergen kann.

Ein riesiges, unterirdisches System von Hochgeschwindigkeitszügen mit „Sub-Pendelzügen“ sorgt mit hoher Geschwindigkeit für den Transport zwischen diesen verschiedenen Orten.

Dies sollte ihnen eine Art paradiesischer Existenz verschaffen, selbst wenn die Erdoberfläche völlig zerstört wäre … durch einen Atomkrieg, den sie angeregt hätten.

Andere Insider decken auf, dass die „verborgene Infrastruktur“ des militärisch-industriellen Komplexes weitaus größer sein kann als nur diese 235 verschiedenen Orte.

NEUES INSIDERWISSEN ÜBER DIE SCHATTENREGIERUNG UND DEN VERBORGENEN STAAT

Wie wir im vorherigen Artikel besprachen, ist Lockheed Martin in vielerlei Hinsicht der größte und geheimnisvollste militärische Rüstungsunternehmer für verdeckte Einsätze.

Dies wurde am 16. September erneut bestätigt, als ein hochrangiger CIA Whistleblower namens Kevin Shipp mit erstaunlichen neuen Informationen an die Öffentlichkeit trat.

Er weist darauf hin, dass es eine „Schattenregierung“ gibt, die er als eine eigene Einheit bezeichnet, die das kontrolliert, was er den Verborgenen Staat nennt.

Eines der Dinge, auf die er im Video eingeht, das in diesem Bericht nicht erwähnt wird, ist die unglaubliche Größe und Macht von Lockheed:

16.9.: Hochrangiger CIA Insider packt gegen die Schattenregierung und den Verborgenen Staat aus

Die Schattenregierung kontrolliert den Verborgenen Staat und manipuliert unsere gewählte Regierung hinter den Kulissen“, warnte Shipp kürzlich in einem Vortrag auf einer Konferenz von Geoengineeringwatch.org …

„Die Spitze der Schattenregierung sind die National Security Agency (NSA, Nationale Sicherheitsagentur; Anm. d. Ü.) und die Central Intelligence Agency (CIA = Auslandsgeheimdienst; Anm. d. Ü.)“, sagte Shipp.

Shipp erklärte, dass die CIA von dem Council on Foreign Relations (Rat für Außenbeziehungen; Anm. d. Ü.) ohne Genehmigung des Kongresses gegründet wurde und der CFR historisch gesehen auch an die Mainstream-Medien (MSM) gebunden ist.

Er führte aus, dass die CIA der „zentrale Knotenpunkt“ der Schattenregierung sei und alle anderen 16 Geheimdienste kontrolliere, trotz der Existenz des DNI (Director of National Intelligence; Direktor der nationalen Geheimdienste; Anm. d. Ü.).

Die Agentur kontrolliert auch Vertragspartner der Verteidigung und der Geheimdienste, kann den Präsidenten und politische Entscheidungen manipulieren, hat die Macht, Kriege und Folterung zu veranlassen, Staatsstreiche einzuleiten und Angriffe unter Falscher Flagge zu begehen, sagte er …

Nach Shipp umfasst der Verborgene Staat den militärisch industriellen Komplex, die Vertragspartner der Geheimdienste, MIC-Lobbyisten, Wall St. (Offshore-Konten), amerikanische Zentralbank, IWF/Weltbank, das Finanzministerium, ausländische Lobbyisten und Zentralbanken.

LOCKHEED MARTIN UND GEDANKENKONTROLLE

Die CIA wurde in den siebziger Jahren während Kongressanhörungen öffentlich entlarvt, MK-ULTRA Gedankenkontroll-Verfahren eingesetzt zu haben.

Die CIA ist ein Kontrollsystem auf höchster Ebene für das, was wir Kabale nennen.

Es sollte daher naheliegend sein, daraus zu folgern, dass MK-ULTRA und andere ähnliche Praktiken routinemäßig bei ihren Mitarbeitern angewandt werden, wie ich es auch gehört habe.

Fast jeder Lockheed-Mitarbeiter wird einer Fülle von geheimen Informationen und Erkenntnissen ausgesetzt sein.

Diese Arbeitsplätze erfordern immer, dass sich der Mitarbeiter auf verschiedenen Ebenen der Gedankenkontrolle unterwirft, einschließlich hypnotischer, chemischer und technologischer Systeme.

In einigen Fällen haben die Mitarbeiter Bereiche ihres Gedächtnisses, die bei der Arbeit aktiviert werden und normalerweise zu anderen Zeiten nicht zugänglich sind.

In anderen Fällen wird ein Mitarbeiter ganz normal arbeiten, aber am Ende, sobald seine Arbeit abgeschlossen ist, wird sein Verstand gelöscht oder verändert werden.

BLANKWISCHEN

In vielen Fällen wurden Menschen nach Beendigung eines Auftrags „blankgewischt“ und haben wenig bis keine Erinnerung an das, was sie vorher getan haben.

Konstruierte Erinnerungen mögen implantiert werden, um einen verfälschten Blick auf das Geschehene zu geben.

Auch hypnotische Befehle können eingefügt und später aufgerufen werden. Die Menschen können Handlungen unter nachhypnotischer Beeinflussung durchführen und sich nicht einmal mehr daran erinnern, es getan zu haben.

Trauma wird oft in Verbindung mit Hypnose eingesetzt, wie im Falle der Schaffung eines programmierbaren Attentäters.

Der traumatisierte Aspekt der Psyche dieser Person kann psychopathisch genug werden, um anderen Menschen das Leben ohne Gewissensbisse zu nehmen.

Peterson ist einer der Insider, die aufgedeckten, dass diese Technik ausgiebig genutzt wurde, um begehrte Einzeltäter für hochrangige Attentate zu erschaffen.

DER LAS VEGAS-SCHÜTZE ARBEITETE DEFINITIV FÜR LOCKHEED

Von all dem abgesehen war Stephen Paddocks letzter bekannter Job, zwischen 1985 und 1988 bei Lockheed Martin zu arbeiten:

2.10.: Der Las Vegas Schütze war Lockheed Martin-Mitarbeiter in den 1980er Jahren
[Paddock] hatte eine Pilotenlizenz und arbeitete in den 1980er Jahren für das globale Verteidigungs- und Luftfahrt-Unternehmen Lockheed Martin.

„Stephen Paddock arbeitete von 1985 bis 1988 für ein Vorgängerunternehmen von Lockheed Martin, sagte das Unternehmen in einer Erklärung.

MÖGLICHE ANZEICHEN FÜR GEDANKENKONTROLLE

Viele Nachrichten berichteten, dass Paddock regelmäßig ungewöhnliche Verhaltensweisen zeigte.

6.10.: Paddock würde im Bett liegen und schrie jede Nacht „Oh, mein Gott“.
http://www.independent.co.uk/news/world/americas/stephen-paddock-mental-health-screaming-bed-claims-last-vegas-shooting-latest-a7987481.html

Dieses Schreien stimmt völlig überein mit jemandem, der Trauma-basierte Gedankenkontrolle durchgemacht hatte.

Zielpersonen können selten jemals richtig schlafen. Das Trauma, das ihnen unter der Betäubungshypnose widerfahren ist, bleibt immer ganz nah an ihrer bewussten Wahrnehmung.

Lassen Sie uns nicht vergessen, dass das CIA-eigene MK-ULTRA Gedankenkontrolle-Programm in Kongressanhörungen während der siebziger Jahre enthüllt wurde.

Offiziell wurde es an dieser Stelle offiziell eingestellt, aber Insider haben immer wieder offenbart, dass es seither unvermindert fortgeführt wird.

Es gilt als das ideale Mittel zur Ermordung hochkarätiger Zielpersonen, da die Attentäter selbst nicht einmal wissen werden, wer die Ausführung befohlen hat oder warum.

ES KÖNNTE GANZ EINFACH MITVERSCHWÖRER GEBEN

All dies macht es viel einfacher zu glauben, dass Paddock mit mehreren Mitverschwörern zusammengearbeitet haben könnte, wie die unabhängige Ermittlung zeigt.

Angesichts der Verrücktheit, die diese Insider-Geschichten entwickeln können, ist es sogar möglich, dass sein vermeintlicher Selbstmord ein Mord gewesen sein könnte.

TEIL 2: DAS GEHEIME WELTRAUMPROGRAMM UND DIE KABALE

DAS GEHEIME RAUMFAHRT-PROGRAMM

Im Laufe der Jahre haben mir Insider verraten, dass unsere Eliten ein „Geheimes Raumfahrt-Programm“ oder SSP haben, das weitaus größer ist, als die meisten von uns sich jemals vorstellen können.

Dank dem Camelot-Whistleblower Henry Deacon, der einst im September 2006 bei Camelot an die Öffentlichkeit ging, habe ich das erste Mal angefangen, die Teile zusammenzufügen.

KEINE INNEREN WIDERSPRÜCHE

Im Laufe von mindestens 80 Stunden privater Unterhaltung wurde mir eine weitaus größere Realität bewusst, als die, die wir alle für selbstverständlich hielten.

Ich konnte keine inneren Widersprüche in dem finden, was Deacon zu sagen hatte.

In vielerlei Hinsicht gingen die Informationen Deacons viel, viel weiter als die aller anderen Insider, die da draußen waren.

Gleichzeitig war er extrem introvertiert und zutiefst besorgt darüber, dass er überhaupt irgendeine Information mit irgendjemandem teilte.

Er führte ein verarmtes Leben mit medizinisch bedingter Arbeitsunfähigkeit und zeigte nie die geringste Andeutung eines Strebens nach Ruhm oder Vermögen.

SEHR SACHLICH

Deacon war sehr sachlich in der Diskussion über seine frühere Arbeit – dass das Leben für ihn sehr gewöhnlich geworden war und er oft nicht verstehen konnte, warum ich mich so sehr für all das interessierte.

Er war in der Lage, buchstäblich Hunderte von unterschiedlichen Sachen, die ich von anderen Insidern gehört und nie veröffentlicht hatte, zu bestätigen und weitreichend zu erklären.

Ich erinnere mich überrascht gewesen zu sein zu erfahren, dass es in diesen Raumprogrammen Männer und Frauen zu gleichen Anteilen gab, statt dass es irgendwie eine reine Männer-Militär-Sache war.

Er war einer der Wissenschaftlertypen, die eher für technische Berufe da waren als zur militärischen Unterstützung.

Diese Leute waren zur Verschwiegenheit verpflichtet. Viele von ihnen waren dauerhaft außerhalb der Erde stationiert. Er hatte genug Glück gehabt, kommen und gehen zu können.

Kurz nachdem er an die Öffentlichkeit gegangen war, wurde er bedroht und zog sich wieder in sein Versteck zurück. Er wollte nie wieder irgendwelche öffentlichen Erklärungen abgeben.

All dies geschah lange bevor Corey Goode 2014 an die Öffentlichkeit ging und mir mitteilte, was er wusste.

Erst dann hatten wir jemanden aus dieser Welt, der bereit war, regelmäßig vor der Kamera zu stehen. Dies wurde zu unserer wöchentlichen Sendung auf Gaia mit dem Titel Cosmic Disclosure.

ES GIBT DORT DRAUßEN VIELE SEHR ALTE RUINEN

Eines der faszinierendsten Dinge, die man von Leuten wie diesen herausfindet, ist, dass es viele antike Ruinen zu erforschen gibt … extrem alt und fortgeschritten.

Dazu gehört auch ein sehr offensichtliches menschliches Gesicht auf dem Mars, mit zwei verschiedenen Stellen in unmittelbarer Nähe, bei denen es sich scheinbar um symmetrische Pyramiden handelt.

Unsere Sonne hat zerstörerische energetische Stürme, die im Laufe vieler tausend Jahre auftreten, so dass die meisten dieser Ruinen unterirdische Basen sind.

Die älteste dieser Zivilisationen scheint mehr als zwei Milliarden Jahre alt zu sein – und hatte doch weit bessere Technologie als wir momentan.

Mindestens vier verschiedene Insider, darunter Peterson, haben unabhängig voneinander diese geheimnisvolle Gruppe ans Licht gebracht, die als die Ancient Builder Race (Uralte Gründer-Rasse; Anm. d. Ü.) bezeichnet wird.

Obwohl die NASA unablässig versucht hat, jegliche Beweise dafür auf ihren Fotografien zu verändern, wie z. B. durch Fotomanipulationen, sind einige Beweise durchgekommen.

ROSWELL WAR ERST DER ANFANG

Die Ruinen sind da draußen. Allein der fotografische Beweis macht dies unbestreitbar.

Viele dieser Ruinen sind offenbar aus einem glasähnlichen, transparenten Aluminiummaterial gefertigt, das viel stärker ist als kugelsicheres Glas.

Kuppeln aus diesem Material können auf der Oberfläche eines Mondes gebaut und dann mit einer Atmosphäre ausgestattet werden, so dass man ein angenehmes, erdähnliches Klima im Inneren haben kann.

Fast jede UFO-Konferenz, zu der Sie gehen, wird beweisen, dass 1947 ein fortgeschrittenes Fahrzeug in Roswell, New Mexico, abgestürzt ist.

Dieses Fahrzeug und andere ähnliche wurden dann, wie verschiedene Whistleblower andeuteten, zu funktionsfähigen Prototypen nachgebaut.

Dies bedeutet, dass der militärisch-industrielle Komplex oder MIC, Technologie bekam, die es ihnen ermöglicht, mühelos in unserem Sonnensystem – und darüber hinaus – herumzufliegen.

GEWALTIGE GELDWÄSCHEREI

Die Kabale hat anscheinend weit mehr getan, als nur antike Ruinen in unserem Sonnensystem zu identifizieren.

Sie entwickelten enorme Verfahren zur Geldwäsche, wie in unserem vorherigen Artikel besprochen.

Der Erlös wurde, laut mehreren Insidern, verwendet, um bewohnbare Stützpunkte auf dem Mond, dem Mars, den Monden des Saturn und anderswo zu bauen.

In einigen Fällen konnten aufwändige, unter der Oberfläche von Planeten und Monden gebaute antike Städte der Ancient Builder Race einfach versiegelt, auf Normaldruck gebracht und wieder bewohnt werden.

Mein Video The Antarctic Atlantis vom Anfang dieses Jahres ist ein „Das-muss-man-gesehen-haben“ Überblick über diese faszinierenden Fakten.

WARUM UM ALLES IN DER WELT WÜRDEN SIE DIE WAHRHEIT VOR UNS VERBERGEN?

Lassen Sie uns einfach mal annehmen, dass alles dies wirklich wahr ist – unabhängig von dem, was skeptische, spitzfindige Leute so gerne im Internet verbreiten.

Ich hatte direkten Kontakt zu mehreren Insidern, die diese größere Realität als Bestandteil ihres Alltags erlebten – lange bevor ich Corey Goode traf.

Doch die ultimative Antwort ist ganz einfach: Geld und Macht.

Dieselben Insider, die teilweise unter- oder außerirdische Städte besucht haben, in fremdartigen Fahrzeugen geflogen sind und sich direkt mit einer Vielzahl an menschenähnlichen Außerirdischen getroffen haben, haben eine traurige Geschichte zu erzählen.

Wir stellen fest, dass die Welt nicht von gewählten Regierungen regiert wird. Der Urnengang hat nur sehr wenig dazu beigetragen, den Trend über viele Jahrhunderte hinweg umzukehren.

DAS IMPERIUM IST NIE GEFALLEN

Das Römische Reich wurde nie wirklich besiegt. Das Imperium ist nie gefallen, wie Philip K. Dick in seinen Büchern Valis und Radio Free Albemuth enthüllte.

Stattdessen verlagerte das Imperium seine Unternehmungen in den frühen Jahren nach Christus nach England und tauchte schließlich als Britisches Imperium wieder auf.

Der Vatikan hatte, lange bevor er seine Geschäfte nach England verlegte, den größten Reichtum der Welt angehäuft.

Die Römer behielten auch die meisten Dokumente aus der antiken Bibliothek von Alexandria und verbrannten nur Steuerformulare und Volkszählungsdokumente in dem klassischen Feuer.

Der Rest dieser wertvollen Dokumente – zu denen offenbar Bücher gehören, die von außerirdischen Zivilisationen geschrieben wurden – wurde in die Vatikanische Bibliothek verlegt.

DIE TEMPLER SCHAFFTEN ES LETZTENDLICH

Die Templer wurden zu einer mächtigen Splittergruppe, nachdem sie vom Papst und dem König von Frankreich gestürzt worden waren.

Sie waren in der Lage, an die 80 Prozent – wenn nicht sogar mehr – des Goldes abzufangen, das aus Amerika kam und wurden sehr wohlhabend und mächtig.

Später unterwanderten und eroberten sie Großbritannien ab Heinrich VIII. und schlossen ein „Betreiberabkommen“ mit dem Vatikan.

DREI GROSSE MACHTZENTREN

Diese uralte Gruppe hat immer noch drei große Machtzentren auf der heutigen Welt, von denen jedes rechtlich als Nationalstaat betrachtet wird:

Die Vatikanstadt gilt als geistiges Zentrum der Organisation.

Die City of London (ein Stadtteil von London; Anm. d. Ü.) wird als ihr Finanzzentrum genutzt.

Washington, DC war, bis vor kurzem, ihr hauptsächliches Zentrum militärischer Macht.

DAS X MARKIERT DEN PUNKT

Jede dieser Städte ist mit einem sehr hohen und prominenten ägyptischen Obelisken markiert.

Beachten Sie, wie auffallend der Obelisk im Vatikan zu sehen ist. Denken Sie, dass das für die eventuell von Bedeutung ist?

Der Obelisk in London wird Cleopatras Nadel genannt und ist eigentlich ein riesiges altägyptisches Original, das von dort weggenommen und dorthin transportiert wurde.


Der Vatikan-Obelisk ist ebenfalls ein ägyptisches Original, das 37 n. Chr. von dem berüchtigten Caligula dorthin gebracht wurde.

EINIGE SEHR UNANGENEHME ASPEKTE

Einige Dinge, die wir über diesen alten Orden erfahren, sind sehr interessant und andere Dinge sind äußerst beunruhigend.

Sehr enttäuschende Informationen über Pädophilie-Praktiken im Vatikan sind aufgetaucht, einschließlich „Geschichte schreibender“ Verhaftungen, die erst im Juni stattfanden.
Diese Verhaftungen scheinen der Erfolg der Allianz zu sein, die, wie Insider berichteten, Kabale-Elemente im Vatikan selbst unauffällig aufgestöbert hat.

Mehrere hochkarätige Pädophilen-Verhaftungen und Enthüllungen in der britischen Regierung, auch auf höchster Ebene, fanden statt – wiederum dank der Allianz.

Die Wikileaks-E-Mails vom vergangenen Herbst waren nur die letzten in einer langen Kette von Beweisen, die darauf hindeuten, dass dieses Problem auch in den politischen Kreisen der US sehr extrem ist.

Die Harvey Weinstein-Enthüllung ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit das Werk der Allianz. Die Vegas-Schießerei könnte das Ziel gehabt haben, uns von dieser Geschichte abzulenken.

Eingeweihte sagen laufend, dass zu diesen sexuellen Praktiken ermutigt wird, wenn sie nicht sogar erzwungen werden, um sicherzustellen, dass, wenn irgendjemand aus der Reihe tanzt, dieser erpresst und besiegt werden kann.

EIN ALTER KULT

Eines der größten Geheimnisse, das diese Insider enthüllen, ist, dass die Welt seit Jahrtausenden von diesem alten Kult, der älter als Rom ist, manipuliert wird.

Diese Gruppe hat religiöse Überzeugungen, die ungewöhnlich und sehr geheimnisvoll sind. Gleichzeitig führen sie aber regelmäßig millionenschwere Werbefeldzüge durch.

Diese Kampagnen erscheinen unter anderem in bestimmten Videospielen, Fernsehshows, Musikvideos, Preisverleihungen und Filmen.

Sie werben offen und schamlos für ihre Philosophien und Symbole, die viele als Geste der Verspottung der ganzen Welt deuten.

Ein Teil der Gründe, warum sie sich „in der Öffentlichkeit verstecken“, ist, dass sie ihre Präsenz offiziell offenbaren und eine „Neue Weltordnung“ schaffen wollten.

Sie wollten dies erst tun, nachdem die Menschheit durch inszenierte, negative Ereignisse in die Knie gezwungen worden ist und Rettung und Erlösung forderte.

Glücklicherweise wird dieser Kult sehr erfolgreich von einem großen internationalen Bündnis, dessen Tätigkeitsfeld wir umfassend abgedeckt haben, entlarvt und niedergeschlagen.

DER DEMIURG (Weltenschöpfer; Anm. d. Ü.)

Dieser alte Kult ist von ägyptischer Philosophie, Religion und Ikonographie besessen – oder zumindest von ihrer eigenen Interpretation davon.

Außerdem glaubt dieser Kult, dass der Gott, den die meisten von uns als wohlwollenden Schöpfer sehen, tatsächlich ein korruptes, böses Wesen ist, das sie oft als Demiurg bezeichnen.

Dies ist ein Konzept, das sie direkt aus den gnostischen Schriften und Glaubenssystemen übernommen haben, die kurz nach der Zeit Jesu entstanden.

Die Gnostiker und andere Mitglieder von Mysterien-Schulen wurden von der Kirche gefoltert und getötet, was sie zu dem Schluss brachte, dass diese böse sein muss.

Sie haben eine merkwürdige Religion, in der sie Luzifer für ein wohlwollendes Wesen halten, das uns aus dem Gefängnis des Demiurgen befreien will.

DAS IST NICHT ALLES

Es mag einige Menschen geben, die sich als Gnostiker sehen und glauben, dass der Demiurg die Personifizierung des Bösen ist, während „Luzifer“ harmlos ist.

Die traditionelle Kabale glaubte, dass dies die Grundlage einer Religion bildete, die in beträchtlichem Maße überlegen war – weil sie eine Wahrheit aufdeckte, die sonst niemand besaß.

Luzifer wird von der Kabale als ein „Bringer von Licht, Weisheit und Wahrheit“ gesehen. Grundsätzlich glauben sie weder an Satan, noch verwenden sie den Begriff.

Das Problem indessen besteht darin, dass einige diese Idee des „Luziferanismus“ übernommen und auf sehr, sehr dunkle Art erweitert haben.

ALLES IST ANNEHMBAR

Wenn Sie in dem Glauben aufwachsen, dass Sie „Gottes Auserwählte“ sind und alle anderen von einem korrupten, bösen Gott Gehirnwäsche bekommen haben, mögen Sie vielleicht glauben, Teil einer Elite zu sein.

Wenn man Sie dann lehrt, dass die Erde, das Sonnensystem und sogar das Universum alle Produkte dieses bösartigen Demiurgen sind, könnte das alles Leben abwerten – in hohem Maße.

Diese Gruppe glaubt, dass die einzige Möglichkeit, diesem „Gefängnis“ zu entkommen, die Illuminierung ist. Daher nennen sie sich selbst „Illuminaten“.

Weit davon entfernt, eine uralte, verborgene Bewegung zu sein, die in den 1700er Jahren dahinschwand, gibt es eine sehr weit verbreitete Gruppe, die diesen Namen immer noch benutzt, um ihn auf sich selbst zu beziehen.

Um einige der Hohn-Faktoren und die okkulte Verlockung zu beseitigen, hat die Allianz uns gebeten, sie einfach als Kabale zu bezeichnen.

Dieselbe internationale Allianz arbeitet nun gewissenhaft daran, sie zu vernichten.

ANGESICHTS ALL DESSEN …

Nachdem wir nun einige der Informationen, die wir seit Jahren präsentieren, nochmals durchgesehen haben, sind wir bereit, uns mit der Geschichte dieser Massenschießerei eingehender zu befassen.

TEIL 3: ANZEICHEN EINER VERTUSCHUNG

WAR DAS EINE ART MASSENOPFER?

Die Idee, dass die Vegas-Schießereien ein „Falsche Flagge„-Angriff waren, die von einem Teil der Kabale gegen das amerikanische Volk ausgeführt wurden, ist schon erschütternd genug.

Die hässlichste Wirklichkeit, auf die wir einen Blick werfen müssen, ist, ob es sich dabei um eine Art von ritueller Massenopferung von Menschen handeln könnte oder nicht.

Insider haben enthüllt, dass es derartige Vorkommnisse weitaus häufiger gibt, als Sie vielleicht denken.

Die Kabale kann absichtlich Ereignisse anzetteln, bei denen viele Menschen sterben und dann versuchen, ihre Symbole und Codes einzuarbeiten.

Ein einfaches Beispiel wäre der 11. September, in dem die Zwillingstürme als Zwillingspfeiler von Boaz und Jakin interpretiert werden könnten, ein üblicher Bestandteil der Kabale-Ikonographie.

Ähnlich ist das Datum 9/11 (amerikanische Schreibweise für 11. September.; Anm. d. Ü.) auch die Zahl 911, die alle Amerikaner gelehrt wurden, im Falle eines schweren Notfalls anzurufen.

In einem solchen Ereignis ist jedes Detail akribisch geplant – einschließlich der Datumsangaben, Zeiten, Orte, Namen der Täter und so weiter.

Dies wird als ein wesentliches Element angesehen, um die Magie zum Wirken zu bringen.

Ob das funktioniert oder nicht, ist irrelevant. Sie lieben es, Spuren zu hinterlassen.

Die Elite meint, dass es im Universum „Regeln“ gibt, die sie daran hindern, das zu tun, was sie wollen, es sei denn, sie verwenden diese seltsame Methode des „Versteckens in der Öffentlichkeit“.

WURDE STEPHEN PADDOCK ZUM TEIL WEGEN SEINES NAMENS AUSGEWÄHLT?

Die erste Sache, die wir in diesem Forschungsbereich tun müssen, ist, den Namen des angeblichen „Einzelschützen“ auf alle möglichen symbolischen Verbindungen hin zu untersuchen.

Wir stehen in diesem Fall nicht mit leeren Händen da.

Nach Dictionary.com, sind hier die Wortstämme des Namens Stephen:

männlich. Eigenname, aus dem Lateinischen von Stephanus, aus dem Griechischen von Stephanos, aus Stephanos „Krone, Girlande“.
(http://www.dictionary.com/browse/stephen?s=t)

Auch wieder von Dictionary.com, ist hier die Bedeutung des Wortes Paddock:

1.  ein kleines, meist geschlossenes Feld in der Nähe eines Stalls oder einer Scheune zum Weiden lassen oder Trainieren von Tieren.
(http://www.dictionary.com/browse/paddock?s=t)

DIE BLUTLINIEN DER ELITE

Die Krone „Stephen“ ist ein sehr weit verbreitetes Symbol der Kabale.

Nichtelitäre Menschen, die überwiegende Mehrheit der Menschheit, werden als wenig besser als Vieh angesehen.

In ihrer Vorstellung einer Neuen Weltordnung wollen sie die Erde zu einer massiven Sklavenplantage gestalten – ein „Paddock“ (Weidegebiet; Anm. d. Ü.) für die Krone.

„Stephen Paddock“ erschoss wertvolle Menschen wie Tiere, während sie in einem „kleinen, umzäunten Feld“ zusammengetrieben waren.

PYRAMIDE, SPHINX UND OBELISK ZEIGEN IN RICHTUNG DES EREIGNISSES

Unmittelbar neben dem Mandalay liegt das Luxor – eine riesige Pyramide aus schwarzverspiegeltem Glas mit einem glühenden Deckstein und einer Sphinx davor:

Vor der Sphinx befindet sich auch ein Obelisk, den diese Skizze nicht darstellt.

(Beachten Sie auch, dass das Excalibur Hotel ein stilisiertes freimaurerisches Rechter-Winkel-und-Zirkel-Symbol ist.)

Das bedeutet, dass diese Strukturen über jedem Opfer dieses Massentraumas drohend aufragten, als es stattfand.

Einige der Fotografien dieser Tragödie zeigen das.

Beachten Sie, wie der Deckstein der Pyramide derartig gestaltet ist, dass er ein Licht in den Weltraum abstrahlen kann.

Denken Sie dann an Bilder des „Allsehenden Auges“ auf der Pyramide, wie sie auf der Rückseite des US-Dollarscheins zu sehen sind. Das ist kein Zufall.

DER 32. STOCK

Die höchste Stufe, die man in der konventionellen „Scottish Rite Masonry“ erreichen kann, bevor man die Stufe „König“ oder Krone erreicht, ist die 32te.

Es ist ein weiterer merkwürdiger Zusammenhang, dass der offiziell geahndete Bestandteil der Schießerei auf dem 32. Stockwerk des Mandalay geschah.

Dann sehen Sie, wie dieses Bild aus der Mainstream-Quelle Daily Mail eine pyramidenartige Form mit einem Deckstein neben der Luxor-Pyramide zeichnet, um das Shooting zu veranschaulichen:

Vergessen wir nicht, dass die Spitze der roten Pyramide im 32. Stock ist.

DIE ZEITPLANUNG KANN WICHTIG SEIN

In der Numerologie können Sie Nullen zu Zahlen addieren und von ihnen subtrahieren, um tiefere Bedeutungen zu erhalten.

Obwohl es ein bisschen übertrieben erscheinen mag, ist der genaue Zeitpunkt, zu der die Schießerei begann, 10.08 Uhr nachts.

Wenn Sie eine Null wegnehmen, erhalten Sie 108, was eine sehr wichtige heilige Zahl für die esoterischen Künste ist.

Die „Luziferaner“ würden daher glauben, dass 108 eine weitere symbolische Zahl für ihren Schutzpatron sei.

WIE WAR ES MÖGLICH, DASS JEMAND DEN KOMPLETTEN ABLAUF IN VEGAS IM VORAUS DURCHSICKERN LASSEN KONNTE?

Unser nächstes Schlüsselelement ist ein Beitrag, der auf dem oft anonymen Internetforum 4Chanerschienen ist.

Ein Insider, der bereits eine Erfolgsbilanz an Glaubwürdigkeit vorzuweisen hatte, verriet am 11. September, dass für Las Vegas ein unmittelbar bevorstehender Terroranschlag ausgeheckt wurde.

2.10.:4Chan Insider warnt drei Wochen im Voraus vor Vegas-Schießerei
(https://squawker.org/politics/4chanvegas/)

Vor 3 Wochen, am 11.09., machte ein mysteriöser 4Chan-Nutzer, der nur „John“ genannt wurde, eine Reihe von Beiträgen, die zu der Zeit übersehen wurden.

Er warnte die Nutzer, dass sie sich von Zusammenkünften großer Menschengruppen in den Gegenden von Vegas oder des Umfelds von Henderson fernhalten sollten.

(Er gab an,) er habe Insiderwissen über ein so genanntes „Schwerer-Vorfall-Projekt“, das in Kürze stattfinden sollte.

Der Poster wurde damals ignoriert, da am 12. nichts zu passieren schien.

Die Tatsache, dass dieser John schrieb: „Ich kann nicht garantieren, dass morgen irgendetwas passieren wird, aber sie haben Las Vegas im Sinn“, scheint jetzt, da nur wenige Wochen später die größte Massenschießerei in der amerikanischen Geschichte an genau diesem Ort stattfand, fast beängstigend zu sein …

EINE GRÖßERE VERSCHWÖRUNG

Die undichte Stelle auf 4Chan ist unbestreitbar.

Der geheime Informant warnte, man solle nach einem Trio schwarzer Lieferwagen Ausschau halten, gab einen Codenamen für das „Schwerer-Vorfall-Projekt“ und ermutigte die Menschen in Las Vegas, große Menschenmengen zu meiden.

Er wies darauf hin, dass die größere Verschwörung darauf abzielte, uns alle in Angst davor zu versetzen, dass öffentliche Massenveranstaltungen und andere öffentliche Bereiche nicht mehr sicher seien.

Dies könnte leicht als Teil eines größeren Plans angesehen werden, einen Polizei- und Überwachungsstaat im Stil des Kriegsrechts zu schaffen.

EIN WEITERES MÖGLICHES MOTIV: MASSIVE ATTACKE DER ALLIANZ GEGEN HOLLYWOOD NUR TAGE SPÄTER

An diesem Donnerstagmorgen nach der Schießerei in Las Vegas brachte die New York Timeseine Geschichte, die normalerweise das Einzige gewesen wäre, das jeder im Kopf gehabt hätte.

Der Hollywood-Mega-Mogul Harvey Weinstein wurde der jahrzehntelangen sexuellen Belästigung schutzbedürftiger Frauen durch Worte und eventuell sogar durch Taten beschuldigt …

Wären diese Nachrichten während einer „ruhigen Zeit“ überbracht worden, wäre es ein ganz großes Thema gewesen – und hätte noch viele mehr dazu anregen können, an die Öffentlichkeit zu treten.

Jedoch waren die Vegas-Schießereien so traumatisch und die „offenen Fragen“ sowie die Nachforschungen so sagenhaft im Umfang, dass diese Geschichte fast vollkommen im Hintergrund verschwand.

JEDER HAT ANGST

Das Umfeld in Hollywood ist hinter den Kulissen so unterdrückerisch und gefährlich, dass sich bisher kaum jemand getraut hat, darüber zu sprechen.

6.10.: Hollywoods lautes Schweigen über die Weinstein-Vorwürfe
(https://www.thedailybeast.com/hollywoods-loud-silence-on-harvey-weinsteins-sexual-harassment-allegations)

Am frühen Donnerstagnachmittag – später Vormittag an der Westküste – ließ die New York Times eine Bombe in Form eines Untersuchungsberichts platzen, in dem sie Vorwürfe gegen den Filmmogul Harvey Weinstein wegen jahrzehntelanger sexueller Belästigungen anführte.
(https://www.nytimes.com/2017/10/05/us/harvey-weinstein-harassment-allegations.html?_r=0)

Der Artikel von Jodi Kantor und Megan Twohey enthielt Zeugenaussagen aus einem Sammelsurium von Schauspielerinnen, leitenden Angestellten und Mitarbeiterinnen der Filmbranche aus dem Umfeld von Weinstein, von denen viele den Mitvorsitzenden der Weinstein Company des lüsternen Verhaltens beschuldigten.
(https://www.thedailybeast.com/harvey-weinstein-bombshell-will-hollywood-stars-finally-condemn-their-kingmaker)

„Herr Weinstein hat mindestens acht Vergleiche mit Frauen ausgehandelt, gemäß zwei Vertretern des Unternehmens, die sich unter der Voraussetzung von Anonymität äußerten“, berichtete die Times …

Im Laufe der Jahre wurden Filmgrößen wie der legendäre Studiochef David O. Selznick oder Alfred Hitchcock beschuldigt, junge Schauspielerinnen sexuell missbraucht zu haben.

Erst in den letzten zehn Jahren oder so – zweifelsohne aus Angst vor Vergeltungsmaßnahmen der Branche – haben die Schauspielerinnen, mit Charlize Theron, Thandie Newton, Gwyneth Paltrow, Helen Mirren, Zoe Kazan und anderen, begonnen ihre Stimme zu erheben, indem sie Geschichten von sexueller Belästigung während des Vorsprechens und am Set mitteilten.
(https://www.thedailybeast.com/gwyneth-paltrow-charlize-theron-and-more-casting-couch-horror-stories)

TEIL 4: INSIDER VERMUTEN UNMITTELBAR BEVORSTEHENDE ENTLARVUNG DER KABALE

SENSATIONELLE INSIDER-BERICHTE LEGEN NAHE, DASS BEDEUTENDE EREIGNISSE BEVORSTEHEN KÖNNTEN

9.10: Fulford Insider enthüllen bedeutenden Konterangriff der Allianz nach Vegas-Schießerei
(https://benjaminfulford.net/2017/10/09/suddenly-mi6-mossad-cia-nsa-pentagon-yakuza-others-say-something-big-coming/)

Quellen des Pentagon erklären, dass (Generalstabschef des Weißen Hauses John) Kelly, nach dem Las Vegas-Massaker und einem israelischen Hinterhalt, bei dem vier U.S. Sondereinsatzkräfte in Niger getötet wurden, alle Stabschefs und Kombattanten-Kommandanten am 5. Oktober ins Weißen Haus einberief, um alle mit ins Boot zu holen, um Trump gegen NFL, Antifa, den Verborgenen Staat und die Kabale zu unterstützen.“

Die Quelle fuhr fort, indem sie anmerkte, dass „Sogar der NSA-Chef Admiral Mike Rogers und der pazifische Oberbefehlshaber Admiral Harry Harris eingeladen waren, als Trump rätselhaft sagte, dass dies die „Ruhe vor dem Sturm sei“.“

Der „Sturm“ würde in Form von Massenverhaftungen, der Herausgabe einer neuen Währung und der Einleitung eines weltweiten Währungsneustarts stattfinden, sagte die Quelle.

Die Massenmord-Aktion in Las Vegas und das damit einhergehende „in-der-Luft-Zerreißen“ eines einzelnen, jetzt toten Mörders als Verantwortlichen durch die Unternehmensmedien war ein fataler Fehler der khazarischen Mafia, da sind sich viele Quellen einig.

Durch die Verbreitung dieser offensichtlichen Lüge hat sich das FBI, das namentlich für die Las Vegas-Ermittlung verantwortlich ist, zur Zielscheibe des US-Militärs und anderer Behörden gemacht.

DAS STIMMT MIT EINEM ANDEREN BERICHT AUF 4CHANÜBEREIN

Fulfords Informationen stimmen in diesem Fall wunderbar mit einem Insider vom Typ Snowden auf 4Chan überein, der unter dem Spitznamen MegaAnon in Erscheinung trat.

Nachdem er seine Vertrauenswürdigkeit bewiesen hatte und zu seiner eigenen Sicherheit abgetaucht war, kam er zurück, nur um zu herauszufinden, dass sein gewählter Name ganz gesperrt worden war.

Was er nach diesem verheerenden Ereignis mitteilte, ist, wenn es zutrifft, sehr aufregend – und es gibt eine Menge an Beweisen, die dafürsprechen.

Es ist wichtig, den Begriff LARP als einen Bestandteil des 4Chan-Jargons zu verstehen.

Er bedeutet Live Action Role Play und bezieht sich auf Personen, die sich als Insider ausgeben und eine Rolle spielen, indem sie eine Geschichte erfinden, um Aufmerksamkeit zu erlangen.

Diese Foren sind der Meinung, dass es nichts Schlimmeres gibt, als ein „LARPler“ zu sein. Niemand wird in diesen Gruppen mehr gehasst als „LARPler“.

DIE SAGENHAFTEN 4CHAN-ENTHÜLLUNGEN VOM 6. OKTOBER

Hier sind einige der Höhepunkte, die MegaAnon zu sagen hatte. Hoffen wir, dass das wirklich wahr ist. Es scheint sich überhaupt nicht um einen LARP zu handeln.

Vieles von dem, was wir lesen werden, scheint eine Antwort auf Trump zu sein, der eine mysteriöse Aussage über „die Ruhe vor dem Sturm“ machte.
(https://www.vox.com/2017/10/7/16441232/trump-calm-before-storm)

7.10.: Trumps seltsamer und Unheil verkündender „Ruhe vor dem Sturm“-Kommentar, nicht wirklich erklärt
(https://www.vox.com/2017/10/7/16441232/trump-calm-before-storm)

Um es kurz zusammenzufassen: Am Donnerstagabend wurden unerwartet die Pressevertreter des Weißen Hauses für Pressefoto mit Präsident Trump, verschiedenen Militärbeamten und deren Ehegatten, die an einem Abendessen teilnahmen, zusammengerufen.

Als die Kameras liefen, sagte Trump: „Vielleicht ist es die Ruhe vor dem Sturm. Könnte es sein, die Ruhe. Die Ruhe vor dem Sturm.“

Auf die Frage, was er mit „Sturm“ meinte, antwortete er unheilverkündend: „Das werden Sie herausfinden.“

DIE 4CHAN QUELLE IST VERMUTLICH EIN ALLIANZMITGLIED IN DER CIA

Mein Gefühl sagt mir, dass wir die Enthüllungen eines hochrangigen CIA-Mitarbeiters, der für die Allianz arbeitet, betrachten.

Viele verschiedene Bereiche der US-Regierung und des Geheimdienstes haben aktuell Personal mit unterschiedlichen Rängen, die Anhänger der Allianz oder der Kabale sind.

Der Insider fühlte sich offensichtlich von Trumps geheimnisvollen Kommentaren ermutigt und postete hastig noch am selben Tag.

MegaAnon offenbart bevorstehende bedeutende Enthüllungs-Ankündigungen – Vegas- Schießerei verhinderte diese (Text-Version)
(http://galacticconnection.com/megaanon-4chan-comments-on-las-vegas-text-version/)

Anonyme ID: DnCchw/y Fri 06 Oct 2017 01:30:54 Nr. 144215979 Ansichts-Bericht

MegaAnon hier. Trump ging heute in seiner Pressekonferenz hart zu Werke, also werde ich ein paar RIESIGE BROTKRUMEN fallen lassen.

Also bitte, in Gottes Namen, Freunde, achtet auf JEDES Wort, das ich TIPPE … (DW: Siehe Original-Link für weitere Details)

Vegas war NUR dazu da, Trump von dem abzuhalten, was er beabsichtigte euch zu sagen.

Anonym (ID: vy3Y5hFc) 10/06/17 (Fr)16:35:50 Nr. 144287016?>>>14428767696 >>144287771 >>144288850

Das Ziel ist, dass, wenn alles gesagt und getan ist, es keinen Raum für Fragen bezüglich der Personen geben wird.

Wenn er fertig ist, wird es ein buchstäblicher „Mic-Drop“ (bedeutet im übertragenen Sinne den Ausdruck von Erfolg bzgl. eines Ereignisses und weist darauf hin, dass jemand sich selbst für seine Leistung rühmt; Anm. d. Ü.) auf der Weltbühne sein.

Wenn er fertig ist, wird die ganze Welt einfach ALLES WISSEN. Es ist wirklich DERART allumfassend.

Wie Trump sagt: „Sie werden sehen“.
——————————————————————————————
(von einem anderen Poster: Kannst du uns einen Hinweis geben, wann diese Enthüllungen erfolgen werden? Innerhalb weniger Tage? Wochen? Monate? Jahre?)
—————————————————————————————–

Anonym (ID: vy3Y5hFc) 10/06/17 (Fr)16:51:57 Nr. 144289068

Bald, aber auf mehr werde ich mich nicht festnageln lassen, weil ich es buchstäblich nicht kann.

Vor 2,5 Wochen hätte ich gesagt innerhalb von 72 Stunden, insofern ich es nicht besser wusste. Du hättest mich dann einen LARP genannt und das zu Recht, oder?!

Dank dem, was wir jetzt „Vegas-Angriff“ nennen, hätte ich Unrecht gehabt. Vor 8 Wochen hätte ich gesagt, dass es innerhalb jener Woche geschehen würde, mit 100%iger Sicherheit.

Termine im POTUS-Kalender (POTUS -> Präsident der Vereinigten Staaten; Anm. d. Ü.) haben wirklich niemals eine Bedeutung.

Es ist ein hundertprozentiges stündliches, tägliches, wöchentliches Rennen zum Ziel … es gewinnt die Wahrheit oder die Korruption – wer auch immer zuerst dort ankommt …

Anonym (ID: vy3Y5hFc) 10/06/17 (Fr)17:35:26 Nr. 144293569

Sie werden nicht in der Lage sein, die Augen vor dem zu verschließen, was sie heute als „Verschwörungstheorien“ betrachten, einfach weil MSM sie so bezeichnete.

Das Einzige, worüber sich alle werden einig sein können, wenn alles gesagt und getan wurde, ist, dass wir alle in einem unfassbaren Ausmaß entsetzlich belogen wurden.

Ich will sichergehen, dass ich mich hier auch klar ausdrücke …

3 verschiedene Aufdeckungen …

Eine 3 Buchstaben (Bundes-) Agentur

Eine 3 Buchstaben (Zentralabteilung)

Und 3 Buchstaben (bundesstaatlich gefördert) Wirtschaftsunternehmen

Diese 3 RIESIGEN „URGESTEINE“ WERDEN „FALLEN“.

(DW: Es scheint offensichtlich, dass er hier über das FBI, den CIA und die FED spricht.)

UPDATE, MINUTEN SPÄTER: BRAND AUF DEM DACH DES NEW YORKER GEBÄUDES DER FED AM NÄCHSTEN TAG

Obwohl dies nur Spekulationen sind, ist es interessant, darauf hinzuweisen, dass direkt am nächsten Tag, nachdem Trump seine kryptischen Bemerkungen gemacht hatte und diese Kommentare erschienen waren, ein Feuer auf der FED ausbrach.

Möglicherweise wurden diese Offenlegungen so ernst genommen, dass sie zu einer Notfall-Verbrennung belastender Dokumente direkt auf dem Dach des Gebäudes führten.

DAS MAG UNS NICHT SO ERSCHEINEN, WIE MAN ES VON UNS ERWARTET …

An dieser Stelle ist alles möglich. MegaAnon erwarb sich übermäßige Glaubwürdigkeit auf 4Chanund die erweiterte Version seiner Zeilen klingt eindeutig nach einer Person, die die Wahrheit sagt.

Bei MegaAnon gibt es mehrere, miteinander verknüpfte Anhaltspunkte, die zeigen, dass er eindeutig echt ist. Das bedeutet für mich, dass er an das, was er sagt, glaubt.

Das legt auch nahe, dass etwas viel Größeres dahinter steckt – nämlich die Allianz.

Wir beobachten einen Kampf bis auf den Tod zwischen der Allianz und der Kabale.

Viele mutige Seelen kämpfen hinter den Kulissen gegen die Kabale, während diejenigen, für die sie kämpfen, sich fragen, ob sie überhaupt existieren oder gute Arbeit leisten.

Sie mögen vielleicht verschiedene Teilbereiche der Allianz nicht mögen und ich verstehe das … aber seien wir froh, dass jemand antritt und dies tut.

Indem Sie antreten und Ihren Teil zur Verbreitung der Nachricht beitragen, helfen Sie direkt mit, zu gewährleisten, dass wir das mit geringen Verlusten an Leben überstehen.

Ich tue meinen Teil. Danke, dass Sie Ihren machen!

Lassen Sie uns alle für das positive Ergebnis, das wir uns wünschen, beten und meditieren!

Hier noch das PDF mit der vollständigen Übersetzung des Updates von David Wilcock:

Quelle: Der Vegas Terror und Enthüllung: Ist etwas sehr Großes im Begriff zu geschehen? | Transinformation

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s