Blossom Goodchild – Channeling von der Föderation des Lichts – 24. August 2017

Blossom: Wieder einmal willkommen, meine Freunde. Jemand fragte, warum ihr die Sonnenfinsternis nicht erwähnt habt? Ich frage mich, ob ich es war, da ich ihr überhaupt keine Aufmerksamkeit geschenkt habe. Aber sicherlich braucht ihr nicht mich, um das Thema aufzubringen, oder? Was würdet ihr darüber sagen? Denn ich habe mir das seit dem etwas angesehen und gefunden, dass im Internet einige Aufregung herrscht.

Föderation des Lichts: Zuerst einmal auch dir ein herzliches Willkommen. Das, was da stattgefunden hat, würde man ‚phänomenal‘ nennen, und doch … scheint es, dass vieles ‚hinzugefügt‘ wurde von vielen, im Hinblick auf Ereignisse und Vorkommnisse, die wir eher als Propaganda, Angstmacherei und absoluten Unsinn bezeichnen würden.

Wir haben von intensiven Energien gesprochen, die in eure Stratosphäre eingefiltert wurden und die Energien des Individuums und des Ganzen beeinflussen. Diese Energien unterstützen euch dabei, eure Stimmung anzuheben und das in eurem Wesen zu festigen, was IHR ALS WAHRHEIT KENNT. Demzufolge euch erlaubt, eure Ausbildung in der Schule des Lebens fortzusetzen.

Wir würden vorschlagen, dass der Kern dieser astrologischen Wendung der ist, eine ‚Seite umzublättern‘ zu einem Neuanfang des Verstehens.

Während diese Energien verfestigen und in eurem Sein natürlicher werden, … werdet ihr finden, dass ihr so viel mehr im Einklang seid in eurem Sein und dem, was mehr Sinn macht für eure Seele. Insofern als ihr so lange das ‚Warum‘ und ‚Wofür‘ eurer Existenz in Frage gestellt habt. Dies sind die Gründe dafür, dass eure Welt anscheinend völlig auf dem Kopf steht und doch geht ihr in eine Zeit, die euch erlaubt, die Antworten darauf zu erhalten. Denn die Gesamtheit des Selbst beginnt in einer Weise zu fließen, die einem das GEFÜHL gibt, dass die Verständnisse dem Zuhause sehr viel näher sind. Denn in der Tat, das sind sie.

Blossom: Ein wenig mehr Details bitte?

Föderation des Lichts: Die Monate die vor euch liegen, vor allem die nächsten drei oder vier oder so … nicht zu vergessen, dass alle Dinge fließen, je nach dem, wie die Strömung fließt, … werden eine Konsistenz bewirken, die dem Selbst beweist, dass da sehr viel mehr zum Selbst gehört, als man ihm eingeräumt hätte.

Ihr habt Gebete an das ALLWISSENDE in der Hoffnung gerichtet, dass ihr den Weg aus der Dunkelheit finden könnt, von der ihr euch manchmal überwältigt findet … und bittet darum, dass euch der Weg gezeigt wird, … nicht nur für euch selbst, … sondern, für alle. Selbstlos habt ihr eure Herzen der Welt geöffnet, in der ihr lebt und gewünscht, dass ihre Größe gezeigt werde.

Liebste Seelen, jedes Jahr schien für euch mehr oder weniger gleich zu sein, in diesen Angelegenheiten der Energien, die durchfiltern. Man kann das Selbst FÜHLEN, … tief drinnen … wie es sich ändert … und trotzdem, ist an der Oberfläche … anscheinend wenig verändert.

Wohingegen, IHR JETZT, … JETZT, … EINEN UNTERSCHIED BEMERKEN WERDET.

Die Zeiten Spiele auf einem besonders qualifizierten Niveau ‚zu spielen‘ enden … und euer Höheres Sein übernimmt.

Wir möchten aber an dieser Stelle klarmachen, dass es noch nicht die Vollständigkeit des Seins ist, die hereinkommt. Das würde seiner Zeit weit voraus sein … und doch, … sehr viel mehr, als das was ihr von euch kennt, … wird deutlich werden.

Blossom: Auf welche Weise?

Föderation des Lichts: In der Wahrnehmung von Gleichzeitigkeit, … sofortige Manifestationen, … Heilungen …

Blossom: Die ja bereits für manche stattfinden.

Föderation des Lichts: Für diejenigen, die sich des Gefühls von DANKBARKEIT von und für das Sein bewusst sind.

Denn das, liebste Seelen, ist der Schlüssel, der die Türe zur HERRLICHKEIT DES LICHTS öffnet.

Wenn man sich darauf konzentrieren und ihr die Ehre erweisen würdet, für, wer ihr seid … aus tiefer Dankbarkeit für die eigene Existenz, … dann würden sie die Negationen besiegen, die so aus Spaß, dazu neigen ‚herumzuhängen‘!

Dankbarkeit tief im Sitz der Seele zu FÜHLEN, erlaubt ALLEM in die Übereinstimmung zu kommen. Ihr braucht nicht um dies oder das zu bitten, … oder um die Lösung von Umständen oder um Wohlstand durch finanzielle Verbesserung, … ihr müsst euch einfach daran erinnern, wer ihr seid. FÜHLT wer ihr seid … und verströmt die Güte und Dankbarkeit an ALLES WAS IST.

Seht dann, liebste Freunde … wie euer Leben Gestalt annimmt, in der Art und Weise, wie ihr empfindet, dass es sein sollte.

Und durch diese Ereignisse … wird euch bewusst, dass nichts weiter von euch verlangt ist. Ihr wurdet nie aufgefordert mehr zu geben, als dass…

DAS … WAS IHR SEID, … Dankbarkeit aussendet für … ALLES DAS, WAS IHR SEID. …

Es gibt keine Notwendigkeit für ergänzende Worte, … nur DIE GABE DES GEFÜHLS, DAS AUS EUCH HERAUS IN ALLES ANDERE HINEINFLIESST. So, dass Dankbarkeit dann Teil von allem anderen wird und sich damit mischt und alles so sehr viel mehr bewusst werden lässt, was Dankbarkeit ist und bewirkt.

Schon alleine sich darauf zu konzentrieren, wird euch und eure Welt verändern.

Und weil so viele dies bereits umsetzen, … verändert sich eure Welt tatsächlich.

Bemerkt ihr, wie sich euch diese Tage präsentieren, und wie wunderbar bewusst ihr euch des Lebens selbst werdet.

Alles wird gleich erscheinen … und doch … sich vollkommen anders anfühlen und euch vorkommen.

Blossom: Müsst ihr diesen Satz korrigieren?

Föderation des Lichts: Nein.

Blossom: In Ordnung … macht weiter!

Föderation des Lichts: Wir zeigen dir eine Vision, Blossom, einige Stufen, drei oder vier … und eine lange Reihe von Seelen, die diese Stufen hinaufgehen. Diese Vision ist von Licht erfüllt. Richtig?

Blossom: Richtig. Eine deutliche Erkenntniss, dass viele von uns in eine Höhere Schwingung übergehen.

Föderation des Lichts: Was genau das ist, was ihr tut. Diese ‚bewegenden‘ Zeiten, sollen in einer viel tieferen Weise GEFÜHLT werden, als jemals zuvor.

Blossom: Mit Verlaub, ihr habt das schon früher gesagt und es war nicht wirklich spürbar.

Föderation des Lichts: Vielleicht hast du woandershin geschaut, Blossom?

Blossom: In der Tat. Aber, was ist dann so anders?

Föderation des Lichts: Der Schritt nach oben. Ihr seid viele Jahre in einer bestimmten Schwingung ‚gesessen‘. Ihr habt euch darin eingerichtet und euch damit vertraut gemacht … als eine Wiederholung dessen, was vorher passiert ist.

Das ist, wie es ist. So funktioniert das. Jedes Mal, wenn man die ‚oberste‘ Ebene von DER Schwingung erreicht hat, … ist da ein Kochpunkt und man ‚sprudelt darin‘ für eine Weile, … ja sogar mit einem Gefühl, als ob der Deckel explodiert, … DAS IST NATÜRLICH!

WEIL … das mehr oder weniger der Fall ist. Der Höhepunkt der Schwingung in euch und in denjenigen, die auf dieser Ebene mit euch sind (und das sind viele) hat seine Ganzheit erreicht und MUSS weiter vorangehen, bis zum Anfang … der untersten Ebene … der nächsten Schwingung, die auf die letzte folgt.

Diese Ebene, auf die so viele von euch aufsteigen, ist natürlich, … denn man braucht kein Genie zu sein, um dies herauszufinden, … Höher als die vorherige war.

Ihr habt euch bemüht auf der Leiter nach oben zu kommen, wenn ihr so wollt, und die Sprosse, auf der ihr jetzt seid, erlaubt euch auf eine Plattform/Plateau zu steigen, das die Pionier-Ebene der NEUEN WELT ist.

Als ob, … aus Mangel an einer Art und Weise es auszudrücken, … ihr euer WISSEN in einen leeren Raum gebracht hättet, … einen Raum, der darauf gewartet hat, dass ihr ankommt und … DIE NEUE WELT ERSCHAFFT.

Ihr WISST wie sie sein soll. Ihr habt sie bereits erschaffen. Jetzt müsst ihr sie in der Schwingung erschaffen, für die sie geschaffen wurde!

Eine leere Leinwand, Liebste Schöpfer, … wartet darauf, dass ihr den Pinsel ergreift, … die Farben wählt und BEGINNT.

Blossom: Meine Güte! Ich habe ein Kribbeln von WAHRHEIT, das mir über den ganzen Körper läuft.

Föderation des Lichts: JETZT IST SIE DA, … JETZT! Diese Zeit in der ihr jetzt seid … ist die Zeit um …

DAS ZU TUN, WAS ZU TUN IHR GEKOMMEN SEID.

Ihr WISST in euch, wie das Gemälde aussieht, … wie es sich ANFÜHLT … und alles was man tun muss ist, es neu zu erstellen, … in der eigenen Wirklichkeit.

Bringt es nach außen ans Licht, … bringt es zur Reife, in die Wirklichkeit, … BRINGT ES IN DIE SCHÖPFUNG.

Blossom: Ich fühle / sehe in meinem Geist diesen riesigen leeren Raum und viele von uns, … die nur da stehen … in Frieden … und immer mehr steigen die Leiter hoch und wir vereinen unsere Herzen. Kein Wort fällt, … es ist da nur das Wissen, dass ‚WIR ANGEKOMMEN SIND‘ und es Zeit ist ANZUFANGEN. Tränen fließen, bei dem Gefühl das beim Anblick dieser Vision aufkommt. Ich bin gerade jetzt sehr emotional!

Föderation des Lichts: Weil dir deine Seele damit sagt, dass das die WAHRHEIT ist.

Blossom und alle die sich ‚dort‘ befinden, … SEID WILLKOMMEN IN EURER NEUEN WELT!

Blossom: Vielen Dank. Ich habe gerade einige Male tiefe durchgeatmet … und hier bin ich, … sitze auf dem selben Platz wie vor dem Beginn unseres Gesprächs … und doch, … in mir … FÜHLE ich mich anders. Ich FÜHLE mich enthusiastisch, ermutigt und LEBENDIG.

Föderation des Lichts: Diese Tage brechen mit Freuden an, um euch auf eurer Reise zu begleiten, … wie glücklich werdet ihr euch FÜHLEN, … bis zu dem Punkt, manchmal … von überwältigender Erschöpfung.

Blossom: Erschöpfung? Wirklich?

Föderation des Lichts: WIRKLICH. Denn es wird Zeit erfordern, um sich dem Wechsel der Atmosphäre anzupassen. Sogar euer eigener Atem wird LEICHTER/LICHTER werden, denn auch die Luft an sich, die ihr atmet, wird LEICHTER/LICHTER.

Verbindet das mit der Tatsache, dass eure Körper bei dem Tanz mitmachen, … dann würde das erklären, warum ihr ‚ab und zu‘ die Notwendigkeit verspürt, große Pausen mit tiefem Schlaf zu machen, um diese ‚Pläne‘ in eure Realität dessen, was stattfindet, zu integrieren.

DIE FREUDE, DIE FREUDE, DIE FREUDE, die ihr erleben werdet, wird euch dazu bringen, dass ihr laut auflacht, mit anderen und für euch selbst, … denn das was ihr erwartet habt, … war völlig unerwartet!

Fügt der Mischung von ALL DEM die Tatsache hinzu, dass infolge dieser andauernden Höheren Schwingung, in der ihr lebt, … ES, … durch natürliche Auswirkung, diese kleinen heimlichen Sehnsüchte nach ‚Ereignissen‘ mit sich bringen, und zwar in einem viel GRÖSSEREN Umfang und HÖHEREN Maßstab, als die ‚kleinen grünen Männchen in Raumschiffen aus Metall‘!

Blossom: LACHEN! SUPER, … euer Humor ist mit großen Schritten voran gekommen, im Laufe der Jahre.

Föderation des Lichts: Mit deiner Hilfe, Blossom!

Blossom, Blossom, Blossom. … Dinge, die jetzt so sehr ungewöhnlich scheinen, werden sehr gewöhnlich sein, … sehr akzeptabel und sehr angenehm.

Schaut euch die Veränderungen an, die euer Planet im letzten Jahrhundert akzeptiert hat. Dinge, die einst fantastisch utopische Sciencefiction war, … sind jetzt durchschnittliche Normalität. Einst war es bekannt, lächerlich zu sein, sich nur vorzustellen, … dass man sich von Angesicht zu Angesicht miteinander unterhalten konnte, von der einen zur anderen Seite der Weltkugel, und jetzt, ist es frustrierend, wenn das nicht einwandfrei funktioniert und das Bild nicht deutlich und wie lebendig ist!

Stellt euch dann erst vor, was auf dem Gebiet der Technologie kommt, das euch in Erstaunen versetzen wird, aber zum Beispiel, eure Reisemöglichkeiten wirklich vereinfacht. Um nur eine zu nennen.

Blossom: Macht weiter, … um nur zwei zu nennen, … wenn ihr so nett sein würdet?

Föderation des Lichts: Erbschaft.

Blossom: Wie bitte?

Föderation des Lichts: Wieso?

Blossom: Fehlerhafte Übertragung von Gedanken?

Föderation des Lichts: Nichts dergleichen. ‚Erbschaft‘ von allem, was euch zuteil werden wird … euch als euer Geburtsrecht vererbt ist. Gnadengaben, Talente und Fertigkeiten, an die bis jetzt nicht gedacht wird, … bis sie von eurem Höheren spontanen Selbst ‚geerbt‘ sind.

So viel Freude liegt vor euch.

Das Leben war ursprünglich nicht so schwer konzipiert, wie viele von euch es gestalten. Aber, in DEM SPIEL, … dem Experiment, … der Erfahrung … als ein Kollektiv, … habt ihr das Format verändert und es so gemacht.

Erinnerungen von ‚wie es sein sollte‘… ‚wie es einmal war‘ … ‚wie es sein wird‘, … werden zurückströmen, so als ob die Schleusen eines Damms geöffnet wurden und Inspiration und Ansporn stürzen hinab in den fließenden Strom dessen was ihr ausgewählt habt, um daran teilzunehmen.

Liebste Seelen, liebste Blossom, … heute verlassen wir dich … mit einem Gefühl von Begeisterung, wie sie größer nicht sein könnte.

Blossom: Vielen herzlichen Dank. Dies war in der Tat ein sehr erhebendes Gespräch … und ich bin sehr dankbar, dass es stattgefunden hat. Für heute mache ich Schluss … und springe leichtfüßig durch den Rest des Tages. In Liebe, Licht, Lachen und einer Fülle von Goldenen Strahlen.

Quelle: Blossom Goodchild – Channeling von der Föderation des Lichts (Deutsche Übersetzung) – 24. August 2017

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s