Bitte verbreitet es weiter – Vollmond-Wendepunkt- Meditation

auf Untwines Blog erschienen am 3.September 2017, übersetzt (und ergänzt) von Antares

Wie es viele gefühlt haben, hat sich die Energie in den letzten Tagen drastisch intensiviert, besonders seitdem Cobra am 1. September den „Black Alert“ – Post gebracht hat. Nach den letzten bedeutenden Siegen der Lichtkräfte reagiert die Dunkelheit und die Lichtkräfte arbeiten rund um die Uhr, um dies zu klären, was zu einem weiteren Durchbruch führen wird.

Der Wendepunkt dieser kritischen Periode wird im genauen Moment des Vollmondes am 6. September 2017 sein. Das ist in Mitteleuropa 09:02 Uhr (unter Berücksichtigung der Sommerzeit). (07:02 Uhr UTC).

Hier findet ihr die genaue Zeit für euren Standort: Full Moon Meditation

Wir können uns einbringen und die Lichtkräfte in dieser kritischen Periode intensiver Anstrengungen unterstützen, indem wir genau zu diesem Zeitpunkt meditieren.

Anleitung:

1. Nutze deine eigene Technik, um dich zu einen entspannten Zustand des Bewusstseins zu bringen.

2. Gib deine Absicht kund, diese Meditation als Werkzeug zu nutzen, um den Prozess der Harmonie und Einigkeit für den Planeten Erde und seine Bewohner zu beschleunigen.

3. Visualisiere eine Säule des Lichts, die von der Galaktischen Zentralsonne ausgeht, und dann durch alle Wesen des Lichts in unserem Sonnensystem und dann durch deinen Körper zur Mitte der Erde fliesst. Visualisiere eine weitere Säule des Lichts, die von der Mitte der Erde aufsteigt und dann durch deinen Körper und nach oben in den Himmel zu allen Wesen des Lichts in unserem Sonnensystem und unserer Galaxie fliesst. Du sitzt jetzt in zwei Säulen des Lichts, das Licht fliesst gleichzeitig nach oben und nach unten. Halte diese Säulen des Lichts für einige Minuten aktiv.

4. Jetzt visualisiere eine zart-rosafarbene göttlich-weibliche Heilungsenergie, die bei allen Menschen des Planeten ihre vergangenen Traumata heilt, Frieden, Harmonie, Verständnis, Fülle und Einigkeit bringend. Visualisiere zart-rosafarbenes Licht, das den Hurrikan Irma auflöst und ihn harmlos macht. Visualisiere, wie dieses zart-rosa Licht den Verstand und die Herzen aller Menschen weltweit heilt. Sieh, wie alle Lichtarbeiter, Lichtkrieger und Wahrheitssuchenden in Einigkeit für die Schaffung der Neuen Erde arbeiten. Sieh, wie die Menschen der Erde feiern und freudig an der Schaffung unserer neuen Realität teilnehmen, in der jeder erhalten kann, was sie / er braucht und frei wählen kann, so zu leben, wie sie / er es ersehnt.

Sieg dem Licht!

*****************

Anfügen möchte ich dazu für die Interessierten 2 Details.

Der rückläufige Merkur wird etwa 20 Stunden VOR dem Vollmond enden, am Dienstag, den 5.9.17 um 13:31h, wobei die Vollmondphase um 09:11h beginnt = das sind die 24 Stunden vor der Vollmond-‚Uhrzeit‘ –Vollmondphase= Dies ist sozusagen ein ’spiritueller Freiertag‘, gekennzeichnet von der jeweiligen Qualität des Tierkreiszeichens, indem sich die Sonne befindet. Sonne, Erde und Mond stehen in einer Achse. Die solare Energie fliesst ‚ungefiltert‘ in das Erdsystem. Das ermöglicht die Erfahrung der reinen Tierkreisenergie. (Quelle)
Ein Teil der Energieflüsseläuft somit dann wieder ‚nach vorn‘ – innerhalb dieser wichtigen Phase. Für kleine Hinweise zum rückläufigen Merkur bitte lest hier auf der Seite oder im Internet.

Die Wirkung des Vollmondes (insbesondere der Vollmondphase) auf das Erdmagnetfeld wird von den Lichtkräften intensiv für die Reinigung genutzt. Diese Energie kann genutzt werden, wie im Artikel erwähnt ist, um die Plasma-Implantate beschleunigt zu entfernen:

In seinem Beitrag „Implantate“ (19.Juni 2015) wies Cobra vor einiger Zeit auf folgende Phänomene hin (bei uns übersetzt hier):

Wenn jemand immer noch fragt, warum das Event noch nicht geschehen ist, ist hier erneut die Antwort:

Die Quelle der Quantenfluktuation der primären Anomalie oder mit anderen Worten der Akkretions*-Wirbel der primären Anomalie der Erde, welcher durch das Plasma-Implantat-Gitter aufrechterhalten und durch die plasmatischen Strangelet- und Toplet-Bomben-Vergeltungsmechanismen unterstützt wird, ist der Hintergrund der Meta-Strategie der Chimera, wodurch der Quarantäne-Status der Erde beibehalten und das Event, die Offenlegungen und der Erst-Kontakt immer noch verhindert wird.

*Akkretion bezeichnet den Prozess, bei dem Materie von einem kosmischen Objekt aufgesammelt wird.

[Wirkungsweise siehe hier: Update über die Chimera-Situation ] Anm.d.Ü.

Teile der Plasma-Akkretions-Wirbelstruktur wurden kürzlich von der Mainstream-Wissenschaft erkannt:

dailymail.co.uk/sciencetecGiant-plasma-tubes-SPACE-Huge-structures-spotted-circling-Earth-filled-charged-particles-sun

hier in Deutsch: pravda-tv.com/2015/06/riesenroehren-in-der-irdischen-ionosphaere-video

Die Aktivität dieses Plasma-Akkretions-Wirbels wird jeden Monat um die Zeit des Vollmondes vergrössert, wenn sich der Erde-Mond-Plasma-Zugang öffnet:

science.nasa.gov/science-news/science-at-nasa/2008/17apr_magnetotail
[In jenem Artikel wird darauf Bezug genommen, dass in den Tagen um den Vollmond, das Magnetfeld der Erde besonderen Bedingungen unterliegt.]

Wenn der Zugang durch das Erde-Mond-Plasma offen ist, werden sowohl das Vorhandensein von Licht und das Reinigen der Dunkelheit vergrössert.

Die Plasma-Implantate wurden erstmals vor 26.000 Jahren in die Menschheit der Oberflächen-Bevölkerung eingebracht. Jedes Mal, kurz bevor eine Person inkarnierte, wurden sie wieder reimplantiert. Auf diese Weise wurde die Oberflächen-Bevölkerung für den gesamten 26.000 Jahre dauernden Zyklus in Amnesie gehalten.

Das Netzwerk von Implantaten in den Plasmaenergiekörpern der Oberflächen-Menschheit ist das tiefste Loch des kollektiven Unterbewusstseins und die Basis des planetaren Plasma-Anomalie-Akkretions-Wirbels.

Die Implantate im Frontallappen des Gehirns beeinträchtigen den Entscheidungsprozess und halten die Person von der Quelle getrennt. Die Implantate im Cortex des Reptilienhirns halten die Person in ihren Überlebensängsten eingesperrt und damit anfällig, ein Sklaven-Arbeiter für das Zentralbanksystem zu werden. Die Implantate über dem Nabel separieren den Himmel von der Erde, den Mann von der Frau, die Emotionen vom Verstand und die Liebe von der Sexualität. Sie fragmentieren die Persönlichkeit und blockieren den Fluss der Kundalini-Lebenskraft. Sie unterdrücken die Emotionen, die ihre Schwingungsfrequenz von Freude hin zu Schmerzen senken, dann weiter in Wut und noch tiefer in Traurigkeit, weiter in Angst, dann in Apathie und schließlich in die Bewusstlosigkeit/Unbewusstheit. Dies ist der Grund, warum viele Menschen nichts zu spüren vermögen.

Das Licht, welches die Galaktische Zentralsonne aussendet, löst die Implantate. Die Chintamani-Steine dienen als Brennlinsen für das Licht und sie erleichtern den Plasma-Auflösungsprozess.

Ihr könnt den Prozess der Entfernung der Implantate mit dieser sehr effizienten Meditation beschleunigen:

imagerynet.com/ties/ties

in Deutsch:   Die Ablösung mit der Phyllis-Krystal Methode

In dieser Meditationsübung, setzt du dich in einen Teil der Acht und die Implantate in den anderen Teil der Figur „Acht“, wie oben beschrieben.

Hier ist ein weiteres interessantes Protokoll zur Implantat-Klärung:

bereits übersetzt: Protokoll zur Klärung der Implantate

Das Konzept von Karma als System für Strafe und Belohnung und das Konzept des Planeten Erde als eine Schule wurde von den Archons entwickelt, um die Menschen von der Entdeckung der Wahrheit über das Archon / Chimera-Kontrollsystem und das Implantat-Gitter abzuhalten.

Es stimmt, dass jeder für seine Handlungen verantwortlich ist und dass wir aus unseren Fehlern lernen, jedoch zu implizieren, dass wir durch das Erleben unserer gegenwärtigen Lebensbedingungen Karma unserer vergangenen negativen Handlungen »abbezahlen« ist eine sehr subtile und tiefe Form der Manipulation und eine sehr praktische Entschuldigung für die Kabale weiterhin zu tun, was sie tun, während sie »uns einfach eine Lektion in der Schule des Lebens lehrt «.

Die Primäre Anomalie ist die Ursache allen Leidens, und alle negativen Handlungen aller fühlenden Wesen ergeben eine Kettenreaktion von Generations-Traumata, ausgehend vom ursprünglichen „Fall aus der Gnade“, der ursprünglichen Konfrontation mit der primären Anomalie Jahrtausende zuvor und der ursprünglichen Erfahrung des Implantationsprozesses in dieser fernen Vergangenheit.

All dies wird als Folge der energischen Intervention von der Galaktischen Zentralsonne aufgelöst werden.

Quelle: Bitte verbreitet es weiter – Vollmond-Wendepunkt- Meditation | Transinformation

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s