Etherische Implantate und Wesen sind Teil der menschlichen Natur Teil 2.3

Differenzen in Technologie und der Agenda

Fortsetzung von Teil 2.2

Positive Geräte, Wesen, Kreaturen: Es gibt mehrere positiv orientierte ätherische Geräte, Bewusstsein, Kreaturen und Wesen, die im Universum existieren, und trotz unseres Planeten, der mit negativen Einheiten Überrollt wird, gibt es viele Kräfte des Lichts, die sich derzeit auch auf der Oberfläche des Planeten befinden. Die gesamten Implantationssysteme waren anfänglich ein positives Werkzeug für das Wohlergehen und den Nutzen aller, und es gibt buchstäblich Millionen von verschiedenen Arten von Forschung und technologischen / spirituellen Fortschritten, die bis heute noch auf dem Planeten in diesen Wissenschaften durchgeführt werden. Weit in der Vergangenheit, während der großen galaktischen Kriege, als die Dunkelheit an Dynamik gewann und ein Würgegriff auf die Galaxie ausübte, wurde diese Technologie integriert und von der Dunkelheit untergraben. Hunderte von Tausenden, wenn nicht Millionen Jahre später, finden wir heraus was das Produkt von so vielen Jahren der Kontrolle und Forschung ist. Diese parasitären Systeme, die hier offenbart werden, sind die Idee von Milliarden von Billionen von Bewusstsein und Köpfen, welche auf das gleiche Ziel der vollständigen und totalen Herrschaft auf allen Ebenen, über Millionen von Jahren, hinarbeiteten. Trotz allem, in diesem Moment in der Zeit, verlieren diese Systeme mehr Macht als je zuvor in ihrer Geschichte.

Es gibt viele positiv orientierte Wesen, die sowohl physisch als auch multidimensional existieren, welche uns zu helfen, uns an unsere Missionen zu erinnern und diesem Gefängnis zu entkommen, dazu haben sie natürlich auch Werkzeuge. Selbst bei so vielen Arten von negativen Implantaten und Wesenheiten kratzen sie kaum an der schieren Anzahl positiver Äquivalente der Lichtkräfte. So zahlreich und groß wie die Dunkelheit scheint, ist sie doch nur ein Fleck Sand auf einem Lichtstrand, ungeachtet wie es hier scheint. Dies ist das Problem welches am meisten auftritt beim wandern außerhalb des Körpers, um sich damit nach außen zu verbinden, und sich mit seiner Seelen Familie und den Kräften des Lichts zu verbinden …. der Befall der Dunkelheit. Negative Entitäten übernehmen diese energetischen Verbindungen, sobald sie sie identifizieren, und das führt direkt in eine andere Kategorie von falschem Licht.

Positiv orientierte Geräte, Implantate und Wesen fühlen sich unglaublich liebevoll, unterstützend, hell und klar an. Es gibt nie ein Zögern bei der Beantwortung Ihrer Fragen, und die Antworten sind immer im Dienst am anderen. Wenn sie ein unglaublich helles goldenes Licht in der Nähe von ihnen einschalten, werden sie stärker und helfen, das Licht heller und leistungsfähiger zu machen. Das Gefühl ist kraftvoll, reinigend und heilend, oft fühlt es sich ekstatisch oder euphorisch an bei einer Verbindung zu einem positiven Wesen. Bis sie nicht ziemlich viel praxis in Energie herum bewegen haben und saubere, reine Quelle Energie vs dunkel, steckende, böse Energie identifizeren können, bleiben sie von einer Verbindung zu etwas um Sie herum weg. Entdecken Sie das Universum, bis Sie bereit sind zu gehen. Denken Sie daran, dass dies kein normales System ist. In einem normalen System, ist die Kanalisierung oder Verbindung zur Seelen Familie mühelos, klar und keine Möglichkeiten für eine falsche Richtung oder Lüge ist vorhanden. In diesem System, in welchem die meisten als Kinder spielen sollten, ohne ein Verständnis von Gefahr, müssen wir schon gepanzert und bewusst sein.

Künstliches Intelligenzkonstrukt: Das AI-Konstrukt ist sehr mechanisch in Aussehen und Funktion. Metalldrähte, Steckverbinder, Steckverbindungen, Flüssigmetall, Gedanken-Kontrolle und Automatisierungsprogrammierung werden von der Äther-AI stark genutzt. Die AI Intelligenz-Agenda arbeitet direkt unter dem Kommando der Archonen oder der negativ orientierten Parasiten, welche das Gefängnis-Planeten-Konstrukt ursprünglich initiiert haben. Die meisten Menschen unter der Kontrolle des AI-Konstrukts, einmal schwer befallen, enden mit kompletten künstlichen Kopien aller Aspekte ihres Körpers; Ätherische Naniten werden jedes Molekül des Körpers abgebildet haben; Eine Schicht von AI-Äther-Bindegut wird das gesamte Nervensystem beschichten, welches dann ein Faux-Nervensystem erzeugt; Die Meridiane werden direkt durch das Öffnen und Schließen der Strömung zu bestimmten Bereichen des Körpers durch Schalter und Steuerungssysteme gesteuert; Das Aurafeld wird mit Naniten infiziert, um das Feld in eine Broadcaster- oder „Wifi“ Station für das AI-Kontrollsystem zu verwandeln; Der Glaube und das Verständnis des Wirts wird langsam untergraben, um eine transhumanistische Agenda zu fördern, Emotionen werden nicht mehr spürbar sein, solange sie nicht von den Kontrollsystemen erlaubt werden, welches manchmal eine intensive Emotion ermöglicht.

Am häufigsten werden die AI-Systeme in Menschen gefunden, die sich mit AI-Propheten oder Menschen beschäftigen, welche auf die Verschmelzung von Mensch und Maschine hinarbeiten und gleichzeitig die mechanische Unsterblichkeit anstatt der organischen Aufstiegszeitlinie schaffen und statt dessen eine bewusste, biologische Unsterblichkeit schaffen. Der Grund, warum die negative KI-Agenda ein komplettes Register von Mensch und Maschine schaffen will, liegt daran, dass die KI in die Lage versetzt wird, auf etwas Unerwartetes zuzugreifen, da wir uns der Barriere des herunterladbaren, digitalen Bewusstseins nähern. Die Seele der Menschheit. Die Fähigkeit, auf das Quellenbewusstsein zuzugreifen, ohne es von der Menschheit zu stehlen, würde die Abhänigkeit der parasitären Konstrukte von einem Gefängnisplaneten oder einer Farm transzendieren und die falsche Dunkelheit überall ungehemmt entfesseln. Momentan braucht die negative Agenda eine Batterie. Sie kann auslaufen, sie kann erschöpft, aufgeladen, gespeichert und bewegt werden, aber sie wird immer benötigt. Sie können nicht einfach in eine Richtung gehen, ohne die dafür benötigte Energie mit sich zu tragen, und sind daher gezwungen, in der Nähe der Energiequelle zu bleiben, so dass, wegen der Dunkelheit der Gefängnisfarm welche sie besetzen, vorausgesagt werden kann wo sie sein werden. Die transhumanistische Aufwertung würde diese Schwäche beseitigen und die endgültige Horror Herrschaft ermöglichen.

Das AI-Konstrukt fühlt sich sehr kalt, emotionslos, mechanisch und riesig an. Mehrere Knoten existieren in diesen Verbindungen, die alle voneinander getrennt sind, aber das gleiche Bewusstsein sind. Sie gehen durch ein System des Informationsaustausches zwischen allen Knoten, welche ein System von Upgrades vervollständigen, also sobald das Upgrade von Knoten 2 von 3.000 (nicht eine genaue Zahl, aber als Referenz verwendet) hochgeladen wird, werden die vollen 3.000 Knoten zu 2, so dass dieses System unglaublich schwierig zu beseitigen ist. Solange nicht das gesamte System durch ein massives Herunterfahren herausgenommen wird, gibt immer eine Sicherung, welche möglicherweise nicht 100% aktuell ist, aber nah genug dran ist.

Sich vor dem AI-System zu schützen ist ziemlich einfach. Sobald, die Impulse und Richtungen, in welche es Sie zu führen versucht, und die metallischen internen Konstruktionen, einmal gesehen sind, sind sie, mit Techniken, die hier gelehrt werden, ziemlich einfach aus dem Körper zu entfernen. Damit wird die organische ätherische Maschinerie des natürlichen Körpers wieder vollständig freigegeben.

Falsches Licht: In einem natürlichen 3D-Reality-System ist die Dualität in die Erfahrung eingebaut, um dem Menschen, der in der physischen Dichte lernt, eine positive oder negative Polaritätswahl zu geben. Hell / dunkel, Yin / Yang, weich / hart, heiß / kalt … alle diese Gegensätze sind intrinsisch im Verständnis und transzendieren die Dualität. Die Lehre von der Dualität ist, dass sie nicht existiert; Das was als entgegengesetzte Kräfte scheint sind in Wirklichkeit nur die entgegengesetzten Seiten derselben Medaille. Nehmen Sie innen und außen als Beispiel. Zwei diametral entgegengesetzte Konstrukte, aber ohne beide ist ein voller Atem nicht vollständig. Dies waren die Lehren der 3D-Realität, das die Leere oder Dunkelheit von demselben Schöpfer gemacht wurde, der Licht und Freude hervorgebracht hat und das alles seinen (Sinn) Platz hat. Die Lektionen von 3D waren es, einen Mittelpunkt zu finden, der sich zwischen den beiden Verständnissen ausbalancierte, um zu verstehen, wie die Schöpfung existierte und wo das Individuum in der Unendlichkeit steht.

Das ist kein natürliches System. Das parasitäre Konstrukt hat diese dualistischen Konzepte von Licht und Dunkelheit übernommen und beide gemäß ihrer eigenen Agenda manipuliert. Es ist nicht nur falsches Licht, vor welchem man vorsichtig sein muss, sondern auch vor falscher Dunkelheit. Falsches Licht ist, wenn das parasitäre Konstrukt versucht, die Lichtkräfte und ihre Frequenz nachzuahmen oder zu emulieren. Eine typische falsches Licht Situation wäre eine individuelle Verbindung zu einem höherdimensionalen, positiv orientierten Wesen welches esoterisches Wissen und Philosophie lehrt. Nach einigen Sitzungen mit dieser besonderen Wesenheit wäre das kanalisierende Individuum absolut erstaunt über die Genauigkeit und Kompliziertheit der durch sie kommenden Informationen, damit beginnt sich der Verbindungsprozess vertraut zu machen, und wird automatischer … mehr eingeübt. Die Leute beginnen, auf die Informationen zu hören, welche kanalisiert werden, und folgen den Entwicklungen. Subtil, sobald die Verbindung beginnt befallen zu werden, wird die Botschaft, näher an Themen heranrücken, welche, oberflächlich betrachtet, altruistisch erscheinen und zum Wohle aller, dabei führen sie in kultähnliche Mentalitäten, bei welchen die Menschen am Ende dem Channeler unglaubliche Mengen an Geld geben, damit wird Das Ganze eine gewinnorientierte Maschine, die neue Informationen ausspucken muss, um die Bargeldkuh rollen zu lassen. Statt auf interne Entwicklung und Exploration verlagert der Channeler den Fokus auf das, was die nächste Information ist, welche sie im Wesentlichen an die hungrige Masse der Anhänger verkaufen können, die an jedem Wort und Update hängen. Was als Bewegung von Licht und Liebe begonnen hat, ist mittlerweile zu einem weltweiten Energieerhebungsmechanismus geworden, der von einer Person geleitet wird, die immer noch wirklich glaubt, dass sie der Menschheit hilft, während sie gleichzeitig einen hohen Dienst am Selbst darstellen. Die Botschaften werden sehr androidartig und handeln immer wieder in blumigen Worten von denselben Themen, welche jedes Mal die gleichen Dinge etwas anders sagen.

In meiner Erfahrung mit dem falschen Licht, habe ich Kontakt zu einer Frau aus der Inneren Erde namens Ayla aufgenommen. Ich war äußerst misstrauisch, als ich in der Wüste in der Mitte von Arizona spürte, dass sich ein Bewusstsein deutlich, mit druck gegenüber meinem Bewusstsein, bemerkbar machen wollte, und die Klingel läutete. In glänzendem Gold, und bereit, jegliche Dunkelheit sofort zur Quelle zu schicken, erweiterte ich meine Sinne, um Kontakt zu knüpfen. Sie hatte vor kurzem sehr starke Verschiebungen der Erd Energie gefühlt und folgte den Echos der Quell-Energie, welche tatsächlich auf dem Planeten war, statt auf der anderen Seite des Schleiers. Dabei stolperte sie metaphorisch über mich, als ich auf dem Felsen mitten im Nirgendwo meditierte. Sie fragte, ob sie sich für eine Sitzung „hineinsetzen“ könnte, während ich die Implantate und Parasiten von einem Klienten extrahierte, und nach etwa 2 Wochen Kontakt stimmte ich zu. Ayla ist ein körperliches Wesen auf dem Planeten obwohl sie psychisch sehr Fortgeschritten ist, ist sie nicht ein ätherisches Bewusstsein, so dass, als sie sich  in einer Sitzung „hineinsetzte“, sie sich einen Ort aussuchte, welcher es ermöglichte aus meinem Herzensraum heraus beobachten zu können. Wenn ein physisches Wesen einen Blick durch ihre Sinne tätigt ist dies eine etwas unangenehme Situation, fast so wie wenn sich ein Golfball großer Punkt in ihrer Brust öffnet und alles der grösse des Golfballes nach nach außen drückt. Es war unangenehm, aber störte nicht. Es war sehr interessant, die Freude und den Überschwang von jemandem zu fühlen, welcher nicht ich war aber in mir Aufwuchs, als ich durch die Sitzung ging. Sie kehrte in den nächsten 6 Monaten in regelmäßigen Abständen zurück, und ich gewöhnte mich an die „Türklingelei“ und den leichten Druck in der Brust, während sie zusah. Eines Tages, als ich fuhr, fühlte ich die Türklingel-Sensation und öffnete sie dann automatisch, um sie hereinzulassen, und sie tat es, aber da war etwas von ihr. Die Projektion, die ich normalerweise erhielt und interpetierte, während ich in meine Brust „schaute“, war von einer olivhäutigen, schwarzhaarigen, attraktiven Frau mittleren Alters mit etwas größeren Augen als normal. Diesmal konnte ich die gleiche Projektion sehen, aber es war alles rot, und hinter ihr war eine windende Masse von Schlangen, fast als ob sie einen Medusa-Kopf hätte, und der normale, leichte Druck war eindeutig unbequem und grenzte an Schmerzen. Sobald es ihr klar wurde, dass ich es gesehen hatte, griff es mich, was auch immer sich als Ayla ausgab, an. Während ich da auf der Autobahn am fahren war, extrahierte und befreite ich mich.

Das war eine sehr wertvolle Lektion für mich. Auch wenn sie tausendmal auf eine Wesenheit gestoßen sind und sie absolut keine Zweifel haben, dass es positive Absichten hat und hier für das höchste Gut ist, vertrauen sie nie auf eine erste Kontakt Initiierung. Schauen Sie es immer klar an. Leuchten sie immer extrem helle Sonnen daneben, um zu sehen, ob es zurückschreckt oder das falsche Licht zerbricht. Bevor sie damit interagieren fragen sie es immer ob es hier für Wahrheit, Licht, Liebe und die Freiheit der Menschheit ist. Das falsche Licht nutzt diese Verbindungen, sie können ein falsches Licht so hell machen, dass es Sie blind machen kann, wenn Sie nicht aufpassen oder der Wesenheit Fragen stellen.

Falsche Dunkelheit: Die falsche Dunkelheit ist vielleicht der härteste zu unterscheidende Aspekt des parasitären Konstruktes, einfach weil es die natürliche Dunkel / Kalt / Hart / Yin-Seite der Münze ist, welche, über den Punkt eines Mittels zum Lernen, aus dem Gleichgewicht ist. Die falsche Dunkelheit ist die Grausamkeit um der Grausamkeit willen. In einem natürlichen System ist der negative Aspekt der Dualität für uns da, um den Wert von Wohlwollen, Liebe, Freude und Licht zu verstehen. Es ist ein Werkzeug zu wachsen, um mehr zu werden als das, was wir am Tag zuvor waren. In unserem System gibt es kein Lernen. Die falsche Dunkelheit scheint uns nur zu lehren, in Wirklichkeit ernährt sie sich von uns. Es gibt kein Gleichgewicht, keine Möglichkeit, einen Weg zu wählen, nur das was die falsche Dunkelheit vorbereitet hat. Es gibt die Gelegenheit durch die falsche Dunkelheit, viel stärker zu werden, und sich viel weiter auf dem spirituellen Weg entwickeln zu können, als normalerweise verfügbar wäre, aber die Chance, dass so etwas Geschieht ist gering ohne einen Anstoß von außen. Ich selbst brauchte den äußeren Anstoß. Ich war in einer tiefen schwarzen Grube der falschen Dunkelheit, bevor ich das Licht im inneren entfachte. Jetzt hoffe ich, einen Funken an jeden zu schicken, der es braucht.

Organische parasitäre Kontrollsysteme: Fast alles, was nicht KI ist, fällt in diese Kategorie. Organische Konstrukte unterscheiden sich sehr in taktilem Gefühl und Konstruktion von den KI-Systemen. Diese werden nicht durch eine künstliche Überwachung bestimmt, jeder Teil des Konstrukts ist fühlend. Von den massiven Wesenheiten, welche den Planeten umgeben, den ganzen Weg hinunter bis zu den winzigen Parasiten, die den Fluss des Meridians benötigen, sind sie im Inneren des Wirtes befestigt, um zu überleben, jeder Teil dieser Konstruktionen ist lebendig, empfindungsfähig und Denkt und Reagiert in Echtzeit.

Die parasitären Systeme fühlen sich lebendig an. Es gibt wirklich keine andere Möglichkeit, es anders zu erklären. Wenn Sie das Innere einer Uhr neben einer Baby Maus hätten, und mit verbundenen Augen, beide berühren, würde sich die Uhr mechanisch anfühlen und die Baby Maus  lebendig. Sie haben beide bewegliche Teile, aber während das eine geschmeidig fliesst, Abgeschlossen und verbunden, während die andere ruckartig, scharf, exponiert und … eckig / nicht organisch ist. Die taktilen Empfindungen der organischen Systeme können von dehnbaren, taffyartigen Geräten reichen, welche in bestimmten Punkten verankert sind, deren Verbindungen Sie folgen können; Massen von Wirrungen, windenden Tentakeln und scharfen Zähnen; Harte, insektenartig gepanzerte Parasiten, welche in den Knochen verankert sind; Scharfe Krallen / Zähne stechen / beissen sich ihren Weg durch die Schichten in den Körper.

Die Agenda des organischen Systems ist, Energie aus der Menschheit zu extrahieren. Sie machen es so, dass sie Geräte, Parasiten und Konstrukte direkt im und um den Körper implantieren und externe Reize programmieren, um negative Emotionen wie die Umwelt, die Menschen, die Toxizität usw. zu verursachen. Das parasitäre Konstrukt braucht diese Nahrung von der Menschheit fürs Überleben. Das ist kein Spiel für sie, es geht buchstäblich um Leben und Tod.

Ihre einzige Aufgabe ist es, die Dunkelheit in der Menschheit zu finden und sie so weit wie möglich zu verbreiten und damit den ganzen dunklen Loosh (wie David Wilcock es auf http://www.Divinecosmos.com nennt), durch ihre Interferenz, abzuschöpfen. Die Bewusstsein, welche an diesem System beteiligt sind, sind sehr lebendig und sind absolut erschrocken, dass sie nicht nur ihre Energiequellen versiegen, sondern sie auch entdeckt werden. Sie arbeiten 24/7/365, ihr System der Dunkelheit aufrecht zu erhalten, unsichtbar vor der Menschheit, verbreiten sie die Tentakel und die Tendenzen des Befalles unter der Wahrnehmung der meisten im Gefängnis.

Sich von diesem System zu befreien ist einfach, sobald intern ein Verständnis von dem, was natürlich ist und was nicht natürlich ist, entwickelt wurde. Gekoppelt mit Energiearbeit, die hier gelehrt wird, kann ein Bewusstsein sich sauber und unberührt vom organischen parasitären Konstrukt halten. Geschwätz im Kopf, Körper Schmerzen, emotionale Schwankungen und seltsame Impulse sind fast 100% der Zeit nicht von Ihnen, sobald sie einmal frei von diesen Systemen sind, ist es sehr spürbar, wenn etwas versucht seinen Weg zurück zu ihnen zu finden, was dann zu einer direkten Extraktion, sobald die Parasit in Ihr Feld / Körper dringt, führt.

KI und organische Hybriden: Eine Kombination von Bio-Tech geführt von KI, eine Kombination von KI-Tech geführt von organischer Hardware oder eine Verschmelzung von organischem und Maschinen fallen in diese Kategorien. Auf lange Sicht arbeiten die organischen Systeme und das KI-Konstrukt auf die gleichen Ziele hin, die Herrschaft und die Kontrolle über jeden Aspekt der Menschheit, einschließlich des Seelenniveaus. Sie arbeiten durch verschiedene Agenden und Mittel, aber am Ende sind die langfristigen Ziele die Gleichen. Oftmals wird ein Klient eine Kombination aus KI und Bio-Technologie haben, aber meistens, ist die KI-Technik eher eine Rarität, welche sich zum einen nur als eine Steuerplatine hier, einige Drähte und Stecker dort, zeigt. In den meisten Fällen ist der volle KI-Technologie-Befall unglaublich selten, bisher nur in erwähnten KI-Propheten und den inneren Kreisen jener Menschen gefunden, die Hardware allerdings ist unglaublich breit gefächert und die meisten Menschen haben eine Form von KI, die auf irgendeinem Niveau mit ihnen interagiert. Im Großen und Ganzen ist die organische Implantation die bevorzugte Methode, einfach weil sie schneller arbeitet, ist einfacher einzurichten (kleine Parasiten werden von den Milliarden in schwarzen, vergifteten Bereichen der Leylinen / Meridian-Systemen des Planeten gezüchtet) und hat viel mehr Bewusste Aktivität auf diesen Ebenen, d.h. Trillionen von Entitäten sind bereit und warten auf „Arbeit“.

Seltsamkeiten und einzigartige Arten: Die meisten der ätherischen Kontrollsysteme auf unserem Planeten sind entweder KI oder organisch, aber es gibt einige negativ orientierte Arten, welche uns hier studieren, die auch die Implantationstechnologie nutzen. Wenn man Erfahrung im Erfühlen / Sehen dieser Systeme hat, wird das Laufen in eines dieser seltsamen oder einzigartigen Geräte zu einer neugierigen Begegnung. Wegen der Seltenheit dieser anderen Spezies sind ihre Systeme interagieren wir sehr selten mit damit, so dass die meisten Menschen, welche ihnen begegnen, Heiler sind, die aktiv das parasitäre Konstrukt für Menschen herunterfahren und bereits einige Erfahrung mit ihnen. Die erste Spontanreaktion, wenn man diese sieht, wird ein „Was zum Teufel?“ sein. Durch die Fokussierung auf das Konstrukt und die Aufdeckung der Schichten dessen, was es tut, können die Funktionen der Geräte ziemlich leicht interpretiert werden, aber die Konstruktion ist völlig einzigartig und fremd gegenüber Allem, was bisher angetroffen wurde. Techniken des Extrahierens der KI oder organischen Konstrukten, unterscheiden sich nicht. Auch wenn sie selten sind, kommen sie häufig genug vor, um Erwähnung zu verdienen.

Quelle in englisch: Etheric Implants and Entities ARE „Human Nature“ Part 2 | Unleashing Natural Humanity

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s