Lasst die Aufdeckungen beginnen

Linker Abschaum

Dieser wird sich jetzt richtig blamieren

Von Walter K. Eichelburg

Datum: 2017-02-09, Update 2 in Blau

Bald beginnt eine neue Epoche: des Goldstandards, der Monarchie und dem Ende des Sozialismus von heute. Vorher muss noch das heutige, politische System verschwinden. Der Systemwechsel beginnt jetzt richtig, denn die Verhaftungen und Aufdeckungen der politischen Kinderschänder beginnen jetzt.

Das linke Establishment heult

Wir haben es nach Donald Trumps Wahl zum US-Präsidenten gesehen und sehen es jetzt nach seiner Amtseinführung wieder. Es gibt unvorstellbares Trump-Bashing in Politik und Medien, während Trump ein Dekret nach dem anderen unterzeichnet. Was wir hier sehen, ist natürlich grossteils ein inszeniertes Theater, in dem Donald Trump auch ein Schauspieler ist. Er darf aber die Rolle spielen, die ihm wirklich behagt. Alle Protestierer sind auch Schauspieler in diesem Theater, ohne es zu wissen.

Beginnen wir einmal bei der deutschen Staatsspitze – Yahoo: „Gauck ruft Europäer zu klarer Haltung gegen Trump auf“:

Der scheidende Bundespräsident Joachim Gauck hat die Europäer aufgerufen, ihre Stimme gegen das von US-Präsident Donald Trump erlassene Einreiseverbot für Bürger aus sieben mehrheitlich muslimischen Ländern zu erheben. „Dazu sollten wir uns sehr klar äußern“, sagte Gauck in einem Interview mit fünf europäischen Zeitungen. Menschen muslimischen Glaubens werde pauschal unterstellt, sie seien gefährlich. Das sei „mit unseren Vorstellungen von Menschenwürde, Gleichheit und Religionsfreiheit nicht vereinbar“

Was geht es den deutschen Bundespräsidenten an, was der US-Präsident für die Sicherheit seiner Bürger für richtig hält? Hier sind sie wieder einmal, die „Menschenrechte“, eine alte FreimaurerErfindung. Wo sind die Menschenrechte der deutschen Steuerzahler, die für die von der deutschen Politik hereingeholten Moslems und Terroristen zahlen müssen? Dieser Artikel auf Unzensuriert zeigt, was da hereingeholt wurde: „Berliner Verbrechensstatistik beweist: Flüchtlinge sind überproportional kriminell“. Dazu kommen dann noch die enorm kriminellen Araber-Clans, die ganze deutsche Stadtregionen in No-Go-Areas verwandelt haben. Ja, wo bleiben die Menschenrechte der Deutschen?

Jetzt gehen wir weiter zu den Linksmedien, wo gerade der Spiegel den Vogel abgeschossen hat. Sogar die nicht ganz so linke Presse protestiert schon – Welt: „Dieses „Spiegel“-Cover entwertet den Journalismus“:

Das Titelbild der aktuellen „Spiegel“-Ausgabe spaltet die Meinungen. Der US-Präsident wird darauf mit blutigem Messer in der einen und dem abgetrennten Kopf der Freiheitsstatue in der anderen Hand dargestellt. Das Schlimmste, was Trump sich geleistet hat, ist ein Einreisestopp für Menschen aus sieben muslimischen Ländern. Das ist schlimm, aber ein IS-Schlächter ist Trump deshalb noch lange 2 nicht. Und die amerikanische Demokratie und Freiheit hat er laut glaubwürdigen Berichten ebenfalls noch nicht erledigt. Tatsächlich beschädigt solch ein Cover nicht etwa den neuen US-Präsidenten, es beschädigt den Journalismus.

Was sich der Spiegel hier leistet ist nicht nur eine Diskreditierung des Journalismus, es ist ganz einfach eine bodenlose Frechheit. Wehe, ein „rechtes Medium“ würde soetwas machen, das Geheule der linken Politiker, Intellektuellen und Medien wäre grenzenlos. Eine Leserzuschrift aus Deutschland dazu:

Der Spiegel hat bei seinen Pressekollegen (Die WELT) für Entrüstung gesorgt. Im Hass sollte man nicht so weit gehen, dass alle sehen, von welchem unbändigen Hass man auf bestimmte Dinge, die man selbstherrlich zum Tabu erklärte, geprägt ist. Seit Trump ein mächtiger Mann ist, dessen Auswirkungen bis in die Redaktionen von BILD, SPIEGEL und die FAZ reichen, zeigen diese Presseorgane ihre schärfsten Zähne, ihre fürchterlichsten Folterwaffen, die Zynik und den Extremvergleich. Seht her, hier der ultraböse intolerante Hitler und auf der anderen Seite wir, die Übergutestmenschen voller Humanität, Toleranz und Offenheit. der WeltKommentar zeigt, dass es den Kollegen von SPIEGEL peinlich ist, dass der Spiegel sich zur HateSpeech hat hinreißen lassen. Mächtiger Fehler, das sieht jeder.

Aber genau dieses Verhalten hat uns WE vorhergesagt: Nun täglich am Reibebaum gerieben sind sie wund, rot, schürfig, aufgerauht und deshalb wütend auf alles, was ihnen in den Weg kommt. Und seit Trump kommt ihnen jeden Tag vieles in die Quere. Also stiegt die Wut und damit OUTET man sich prächtig und begeht Fehler, welche die niedere Gesinnung der Schreiberlinge verraten. Mich erinnert das Cover auch an die französischen Revolution, wobei die Schreiberlinge die Rolle des überheblichen Adels spielen. Sie sind der alles bestimmende Schreibadel, der jegliche Kritik unterbindet, weil man die Macht besitzt und die Feder führt. Wir, das verarmte Volk sind nun die Revolutionäre, die ihre Freiheit und Sicherheit wieder herstellen möchten. Merkel ist hierbei die Königin, die dem Volk Kuchen (Flüchtlinge, Blockflöte spielen, bei Anschlägen in die Kirche gehen, Betonsperren bei Festen statt geschlossene Grenze) empfiehlt, weil es darüber klagt, dass es nicht genug Brot (geplündertes Sozialsystem, gesunkene Löhne, zu wenig Arbeitsplätze) gäbe

Es gibt fast nur mehr linke Politik:

Hier ist eine Buchvorstellung auf PI: „Merkel muss weg? Ja – aber alle andern auch!“:

Alle wollen dasselbe: Mehr Steuerbelastung, mehr Multikulti, mehr Gender Mainstreaming, mehr Antifaschismus als Staatsräson, mehr Hass auf AfD und Patrioten.

Mit diesem Buch begreift man erst, wie abgehoben und fern jeder Realität „unsere“ Politikerkaste lebt und handelt. Das Buch ist die letzte Impfung, die man braucht, um mit CDU und SPD (mit Grünen und Linken sowieso!) gutbegründet abzuschließen.

Das ist für Deutschland geschrieben, gilt aber für die meisten anderen Staaten in Europa genauso. Zwischen Union und SPD ist kaum mehr ein Unterschied festzustellen. Praktisch überall gibt es „Reibebaum-Parteien“, wie AfD, FN, FPÖ, SVP, deren Wirtschaftspolitik meist recht links ist, die aber nationalistisch auftreten. Mit Donald Trump ist jetzt ein solcher Reibebaum an die Macht gekommen und zeigt, wie man Politik für das eigene Volk macht. Das gefällt diesen Linken nicht. Sie müssen sich selbst als Volksfeinde outen. Es ist linker Abschaum der verschiedensten Parteien, der uns derzeit regiert. Es sind Hochverräter.

Diese ganzen Linken werden sich sehr bald total blamieren, wenn noch einige Dinge kommen: Aufdeckungen, islamischer Grossterror mit folgendem Crash, massiver Bodenterror.

Was da von der Terror-Seite kommen wird, zeige ich im vorigen Artikel: „Die Rache des Islam“.

Lasst die Aufdeckungen beginnen

Hier ist die deutsche Übersetzung der Inselpresse einer Insider-Information aus dem FBI: „FBI Insider: Verhaftungen im Zusammenhang mit dem Pizzagate Pädophilenring stehen kurz bevor“:

Eine FBI Quelle hat bestätigt, dass 30 Politiker und 40 weitere Personen aus Washington D.C, Virginia und New York City in Verbindung mit dem Pizzagate Pädophilenring kurz vor der Verhaftung stehen.

Der Insider beim FBI behauptet, dass die Behörde gerade die notwendigen Unterlagen an das Justizministerium weitergeleitet hat, um die Verhaftungen vornehmen zu können, sobald Jeff Sessions seine Stelle als Generalstaatsanwalt angetreten hat.

Herr Sessions wurde vor drei Wochen über die Ermittlungen informiert und hat Kenntnis über alle vorliegenden Beweise.

Die Namen einiger prominenter US-Politiker stehen auch im Artikel. Seit Ende Oktober 2016 berichteten kleinere US-Medien über den Pädopilen-Sumpf im Umfeld der Clintons und der demokratischen Partei. Die Strafverfolgung wurde bisher durch die Obama-Administration verhindert, in den grossen Medien in den USA und Europa wurde auch nichts berichtet. Das dürfte sich jetzt schnell ändern. Laut Bix Weir sollen mehr als 1/3 der US-Kongressabgeordneten Pädophile sein. Das ist dann kein Zufall, sondern wurde so eingefädelt, sodass der ganze Kongress leicht erpressbar ist. Das dürfte in Europa ähnlich sein.

Über die tief in Pizzagate verstrickten Podesta-Brüder gibt es Verbindungen zum Fall Maddie. Dieser Fall wird in den Medien immer wieder aufgewärmt, ähnlich die Fälle Peggy in Deutschland und Kampusch in Österreich. Das dürfte dann gleich nach den Politiker-Verhaftungen in den USA, die in den kommenden Tagen erfolgen sollen, auch aufgedeckt werden. Möglicherweise müssen die involvierten Politiker gleich Selbstbekenntnisse in den Medien ablegen, damit nicht grausliche Videos über deren Kinderschänderen veröffentlicht werden. Damit geht es dann schneller. Sachen wie über den Kalifen Obama werden auch noch rauskommen und wie er die Welt islamisieren wollte.

Die Linken werden sich total blamieren:

Die politischen Kinderschänder sind meist Linke (Demokraten in den USA, SPÖ in Österreich) und sitzen in Politk, Justiz und Medien. Durch Erpressungen ist es auch gelungen, diese Bereiche nach Links zu drehen. Die linke Gehirmwäsche über Medien und Bildungssystem half stark mit.

Das Hochjubeln von Hillary Clinton vor der US-Präsidentenwahl und das Trump-Bashing seitdem gehören zusammen. Wenn jetzt rauskommt, welche Schweinereien die Clintons und deren Umfeld gemacht haben und dass erst die Trump-Administration für die Aufdeckung und Strafverfolgung sorgt, dann werden sich alle Hillary-Hochjubler und Trump-Basher total blamieren. So ist das aufgezogen.

Aber das ist nur die 1. Stufe. Dann folgen noch der durch den Islam ausgelöste Crash und der Bodenterror durch die Moslem-Götter der Linken. Hier noch eine Leserzuschrift zu dem Szenario in meinem vorigen Artikel:

Sollten Islamisten die USA attackieren und Trump sehr hart reagieren, indem er etwa heilige Stätten zerstören lässt, dann wird sofort und überall jeder Moslem zum potentiellen Terroristen. Dazu ist dann gar keine gesonderte „Aktivierung“ mehr nötig. Somit kommt der „Boden-Terror“ automatisch nach Europa. Ich befürchte seit langem, dass ein solches Szenario eintritt. Trump ist als „Auslöser“ / „Provokateur“ die perfekte Besetzung, er spielt seine eigene (Anti-Islam-)Rolle, ohne das Spiel zu durchschauen!

Ja, die Moslems werden wie Berserker über die „Kuffar“ aus Rache herfallen, aber sie werden schlecht bewaffnet sein. Wir werden dann den Islam im Westen ausrotten und die Politik, die ihn hereingelassen und vergöttert hat, mit dazu. Die linken Medien gehen dann auch unter. Dann sind wir reif für Kaiser und Könige. Es geht jetzt los mit dem Systemwechsel.

Die Demokrattie, die Staatsform der Perversion

Noch sind die Verhaftungen in der USA von pädophilen Politikern nicht gekommen. Vermutlich, weil im Hintergrund ein richtiger Kampf tobt, wie dieser Artikel auf Beforeitnews zeigt: „PizzaGate Is Much Bigger Than Anyone Knows and it Is About to Explode“:

Names of Congressmen are surfacing in relationship to this phenomenon. Names that also appear as members of front organizations for the Communist Party and the Muslim Brotherhood.

Man sieht, diese Politiker wurden erpresst, um die Unterwanderung der US-Staatsapparats durch den Islam möglich zu machen. Wenn wie weiter oben berichtet, 1/3 der US-Kongressabgeordneten und Senatoren Pädophile sind, dann kann man die Demokratie nur mehr abbrechen. Das ist der Sinn dieser Anhäufung mit solchen Schweinen in der Politik. In deutschsprachige Medien wie ET kommt es auch schon: „US-Magazin: „Hillary Clinton wollte per Flugzeug nach Bahrain fliehen – Angst vor Anklage!““:

Hillary Clinton habe versucht, vom internationalen Flughafen in Washington D.C. ins Königreich Bahrain zu fliehen, um einer Anklage zu entgehen, weil dort kein Auslieferungsvertrag mit den USA besteht. Laut Insidern wurde sie von US-Beamten aufgehalten, als sie dabei war, ein Flugzeug zu besteigen. Auch wird behauptet, dass ihr Ehemann und Ex-Präsident Bill Clinton gegen sie ausgesagt habe. Ein geheimer Untersuchungsausschuss habe ermittelt. Clinton sei „verängstigt“ und fürchte mit einer „Todesstrafe“ inhaftiert zu werden, so „The Globe“.

Man sieht, diese Kinderschänder und Kinderfresser sind inzwischen in totaler Panik:

  • – Einige versuchen ins Ausland zu flüchten
  • – Einige sagen sogar gegen den eigenem Ehepartner aus, um sich selbst zu retten
  • Kollektiv versuchten sie mit allen Mitteln Hillary Clinton zu Präsidentin zu machen um selbst weiter Schutz vor Strafverfolgung zu bekommen, derzeit schlagen sie mit allen medialen Mitteln auf Präsident Trump ein

Was diese Politiker angestellt haben, ist einfach unfassbar. Hillary soll die Kuru-Krankheit haben, diese tritt bei Menschenfressern auf. Sie haben die Kinder vergewaltigt, dann lebend aufgeschnitten und die noch schlagenden Herzen herausgerissen und roh gefressen. Dann haben sie das noch warme Kinderblut getrunken. Wir haben solche Artikel verlinkt.

Das kommt jetzt gross heraus, sobald die Verhaftungen beginnen. Dann beginnt das kollektive Übergeben über diese Schweine. Einiges davon ist schon in kleineren Medien. Hier ist zu finden, was europäische Königshäuser gemacht haben: „When PizzaGate Started – the Untouchable Demon Race – it Goes Deeper Than You Ever Expected“.

Hier ein Artikel mit US-Politiker-Namen: „#PedoGate #PizzaGate Update – 70 Politicians & Elites In D.C., NYC, VA, To Be Arrested Next Week!“:

Some of these politicians will probably kill themselves before arrests take place. The Royals to be arrested next. Angela Merkel to resign and run to Paraguay

“Next Week” ist diese Woche, der Artikel ist vom 4. Februar. Die „Royals“ sind Mitglieder europäischer Königshäuser. Diese kommen nicht nur wegen solcher Schweinereien weg, sondern auch, weil sie ihre Völker an den Islam verraten haben.

Seid sicher: wenn das alles aufgeflogen ist, wird die Regierungsform Demokrattie als ein System der Kinderschänder, Menschenfresser und Hochverräter für ewige Zeiten diskreditiert sein.

Die Demokrattie ist natürlich noch vieler anderer Verbrechen schuldig, etwa Steuergeldverschwendung, die ganzen Dekadenzen usw. Aber die Kinderschändereien und der Hochverrat gegenüber dem Islam werden die schwerwiegendsten Anklagepunkte sein.

Der Systemwechsel beginnt jetzt wirklich

Hier ein Artikel aus den USA: „Pizzagate Arrests To Begin This Week ‚As Soon As Sessions Is Sworn In’“.  Es ist soweit – NTV: „Nach langer Debatte im Amt bestätigt Hardliner Sessions wird USJustizminister“.  Bereits am Freitag werden die Medien voll mit Berichten über diese Verhaftungen sein. Dann werden auch in Europa solche Aufdeckungen und Verhaftungen kommen. Im vorigen Update dieses Artikels kommt das unter einer Verlinkung vor: 

The Royals to be arrested next.

Angela Merkel to resign and run to Paraguay

Offenbar ist das eine international koordinierte Aktion, bei der man Donald Trump den Vortritt lässt. Er hat schon 2012 kundgetan, dass Kinderschänder die Todesstrafe bekommen sollen: „Donald Trump: Pedophiles Will Get The Death Penalty“.

Die ganze Sache wurde sehr clever aufgezogen. Im Herbst 2016 kamen die Enthüllungen über Pizzagate in kleinen Medien. In den grossen Medien wurde ein enormer „Fake-News“ Wirbel gemacht, aber nichts über diese Schweinereien berichtet.

Ebenso wurde mit allen Mitteln ein Wahlsieg von Hillary Clinton herbeigeschrieben, seit der USPräsidentenwahl läuft dieses enorme Trump-Bashing, das es noch nie gegeben hat. Es soll der Eindruck erweckt werden, die Kinderschänder möchten sich so vor der Verhaftung retten.

In Wirklichkeit werden alle Trump-Basher bald als Unterstützer von Kinderschändern und von Hochverrätern an den Islam dastehen. Es gibt auch genügend Kinderschänder in den Medien.

Merkel und die deutschen Medien:

In deutschen Links-Medien ist dieses Trump-Bashing besonders stark. Hier ein Beispiel: „Deutsche Medien fordern Weltkrieg gegen Trump“. Man bekommt den Eindruck, dass Merkel die deutschen Medien zum eigenen Vorteil kontrolliert, was sicher teilweise stimmt. Sowohl bei Merkel & co als auch bei den deutschen Medien war die Bestürzung über Trumps Wahlsieg sehr gross. Man bekam den Eindruck, dass denen der Schutzherr weggenommen wurde. So wird es wohl auch sein.

Wenn die Merkel wirklich nach Paraguay abhaut, dann wohl aus Angst vor Verhaftung. Danach werden auch die Schweinereien über Merkel und die deutsche Politik rauskommen und die Medien werden sich drehen, weil die Chefin weg ist.

Wie es vermutlich weitergeht:

Diese Aufdeckungen und Verhaftungen, wurden mir im Frühjahr 2016 in dem Elitenbrief bereits angekündigt, in diesem Artikel ist er: „Wenn der Kaiser übernimmt“:

Aufdeckungen und Selbstbekenntnisse werden den Anfang machen. Dem folgen Verwerfungen ungeahnten Ausmaßes und kann durch Worte nicht annähernd beschrieben werden.

Damals kam es nicht, aber jetzt ist es soweit. Die „Verwerfungen ungeahnten Ausmasses“, sind Grossterror, Crash und Krieg mit dem Islam – in dieser Reihenfolge. Wie das vermutlich aussehen wird, habe ich schon in vielen Artikeln beschrieben.

Diese Aufdeckungen/Verhaftungen von Politikern und Selbstbekenntnisse dürften etwa 10 Tage dauern. Es kann aber auch nur eine Woche sein, oder 2 Wochen. Diese Zeit muss ausreichend lange sein, damit es in die Köpfe des Publikums eindringt, aber nicht so lange, dass die Politik noch das Ruder herumreissen könnte. Danach wird der Grossterror mit dem daraus folgendem Crash kommen. Die Medien haben dann für nichts anderes mehr Platz und werden untergehen, sobald der Bodenkrieg mit dem Islam beginnt. Danach wird uns bald der Kaiser retten, vermutlich irgendwann im März 2017. Ja, für uns wird es „selbsterklärend“ sein, weil wir wissen, was kommt. Der linke Abschaum aus Kinderschändern und Hochverrätern, der heute oben ist, wird dann restlos entfernt.

Quelle: hartgeld.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s