Cobra Interview von Iruka Umino

Iruka Cobra

Dies ist ein Cobra Interview von Iruka Umino aus Japan, gedolmetscht von Terry. Iruka beteiligte sich aktiv an den Gitternetz-Arbeiten mit Chintamani-Steinen und tachyonisierten Kristallen in ganz Japan, zusammen mit vielen anderen japanischen Lichtarbeitern. Während des Besuchs von Cobra in Japan erhielt er die wunderbare Gelegenheit, ein Interview mit Cobra zu führen. Wir hoffen es gefällt euch!

Werbeanzeigen

Update zu den Verhaftungen der Kabale…

Ab diesem Monat November scheint es, dass der Fortschritt in Richtung planetare Befreiung in die schnelle Spur gekommen ist. Jedes Mal, wenn wir uns umdrehen, sind wir mit neuen Informationen über den Fortschritt hin zu den monumentalen Veränderungen konfrontiert, auf die wir gewartet haben. Zusammen mit diesen Informationen stehen wir in der Herausforderung zu erkennen, welchen Quellen und Details wir lediglich vertrauen können. Obwohl es eine Herausforderung sein mag, dies zu tun, ist diese Aufgabe des Unterscheidungsvermögens ein Teil des Prozesses und hilft uns, die Veränderungen vorzubereiten, die wir sehen wollen.

Wie man sich erdet und in seinem Körper bleibt

Erdung

Wenn Energie durch dich fließen soll, wenn du 100% der unterstützenden Energie bekommen möchtest, die dir durch den Kosmos zur Verfügung steht, wenn du das, was du dir wünscht, physisch auf dieser Erde manifestieren möchtest, dann musst du dich erden. Wenn nicht, kannst du dich abgehoben, leer, instabil und schwebend fühlen und nicht in der Lage sein, dich zu fokussieren, du wirst undiszipliniert, unorganisiert und unfähig, dich zu konzentrieren oder einfache 3-dimensionale Aufgaben wie Autofahren, Fliegen oder das Zerschneiden einer Zwiebel durchzuführen (ohne dir dabei den Finger mit dem Schälmesser aufzuschlitzen). Die Bedeutung der Erdung kann nicht überbewertet werden.

Woher dein Stress und deine Angst tatsächlich kommen

stress

Ich hatte kürzlich das Vergnügen, das HeartMath Institut in Boulder, Kalifornien zu besuchen. Ich hatte wirklich keine Idee, was ich von einer Organisation zu erwarten hätte, die die Macht/Kraft und Intelligenz des Herzens erforscht, aber ich stellte mir etwas gleichzeitig klinisches und einladendes vor, so paradox das auch klingen mag.