Inspiration für die Erwachenden: Die befreiende Macht der Wahrheit und “Die Lüge, die wir leben”

Ein Leser schickte mir dieses Video, welches ich bereits gesehen hatte, jedoch hat es mir geholfen, mich daran zu erinnern, warum ich hierher kam: um die Veränderung zu sein.

Wir leben in einer Welt, wo es üblich ist, andere und den Planeten zu schädigen; wo persönliches Leid und Not normal sind; wir andere Arten missbrauchen, um uns ihrer zu bedienen; wo wir denken, die Natur sei unser Feind; und wo Elend, Not, Gleichgültigkeit und Tyrannei der Boden dafür sind, aus dem die neueren Generationen geboren werden.

Natürlich müssen sich diese Dinge ändern, und da diese Probleme aus der Menschheit kommen, müssen diese Veränderung von innen heraus beginnen.

Selbst die wirklich Unerwachten unter uns sehen, dass, wenn wir nicht den Mut finden, uns der Wahrheit über unsere Lebensweisen zu stellen, wir aussterben werden und den Rest des Planeten mit uns zusammen niederreissen.

So hart diese Wahrheiten klingen, dienen sie uns doch, einen besseren Weg zu zeigen, und sie bieten uns den Kontext, den wir benötigen, um zu lernen und zu wachsen. Wir müssen von Zeit zu Zeit daran erinnert werden, dass wir aus einem bestimmten Grund hierhergekommen sind: dieser Welt bei der Verschiebung in das Paradies zu helfen, um welches es wirklich hier geht. Je eher wir dies umarmen, desto früher können wir den Wahnsinn stoppen und den Wohlstand wiederherstellen. Wenn menschliche Wesen wirklich die intelligenteste Spezies auf der Erde sind, dann sind wir aus einer rechtmässigen Sicht die Hüter dieses Planeten – unserer Mutter Erde. Doch bislang sind wir keine richtigen Hüter gewesen.

Verantwortung ist ein Begriff, den wir allzu oft hören – doch wissen wir wirklich, was dies bedeutet?

Die Fähigkeit zu haben, auf etwas zu reagieren und die Stärke zu finden, die Dinge auch zu tun, sind zwei sehr unterschiedliche, jedoch eng miteinander verbundene Angelegenheiten. Die Menschen unterscheiden sich vom Tierreich in der einzigartigen Tatsache, dass wir die Fähigkeit besitzen, in drei Dimensionen von Zeit zu denken – wir können uns an die Vergangenheit erinnern, die Gegenwart beobachten und uns die Zukunft vorstellen. Die letztere Fähigkeit, durch den Neokortex bereitgestellt, bietet uns das zusammenhangsbezogene Bewusstsein, im Voraus die Früchte unserer Arbeit und die Ergebnisse unserer Aktionen zu sehen. Aus dieser Sicht können wir die Gegenwart verändern, um Katastrophen zu vermeiden, wir können uns selbst ändern und damit die Zukunft. Mit anderen Worten, Wissen macht unsverantwortlich, weil wir durch das Gewahrsein die Fähigkeit haben, zu reagieren.

Dies ist die befreiende Kraft der Wahrheit, die uns über das Gewahrsein daran erinnert, dass wir die Verantwortung tragen, dass wir die Kraft haben, zu wählen – und indem wir genau dies tun, tragen wir so zu einer positiven Veränderung bei oder erlauben destruktiven Strukturen oder der Tyrannei weiterhin, uns zu regieren. In diesem Sinne gibt es keine Zuschauer, da ein Beobachter der destruktiven Strukturen oder der Tyrannei stets auch ein Verbündeter der Sklaverei ist. Jedoch kann in der gleichen Hinsicht die Beobachtung der Wahrheit letztendlich zu einer Anerkennung der persönlichen Verantwortung führen, die die Grundlage der inspirierten Aktion und des Dienstes in Liebe bildet.

Die Lüge, die wir leben, ist, dass wir Veränderungen zu erwarten gelernt haben, ohne uns selbst zu ändern. Das ist die Lüge der modernen Zivilisation, die gleiche Lüge, die ein Süchtiger verwendet, um seine Sucht zu rechtfertigen. Dies ist die Lüge, die wir gezwungen wurden vom ersten Tag an auf diesem Planeten zu akzeptieren – dass wir uns nicht die Mühe geben sollten zu versuchen, anders zu sein – dass wir einfach mit den Umständen auszukommen sollten – dass wir nie wagen, uns zu ändern, und ganz sicher nicht die Welt.

Doch die Geschichte wurde von Minderheiten geformt, von inspirierten Wenigen, die durch ihren Mut und ihre Überzeugungen – die Welt veränderten.

Für all diejenigen, die diese Worte lesen: Ihr wisst, dass euer Wissen über die Wahrheit ein Geschenk der Ermächtigung ist, somit seid ihr diese inspirierten Wenigen. Je mehr wir innerhalb der Wahrheit wirken, die wir kennen, umso erfüllender wird unser Leben sein, und desto kraftvoller wir den Status quo ändern, umso dringender werden die Veränderungen. Denn zu keinem anderen Zeitpunkt jemals in der Geschichte war der durchschnittliche Mensch so mit Wissen ermächtigt.

Unsere Welt ist krank durch diese Plage der Gleichgültigkeit, die durch das „Kool-Aid“ [Getränkepulver… bzw. dem Fakt, etwas ohne Anzweiflung hinzunehmen, zu tun, zu glauben] der Ignoranz / des Unwissens möglich gemacht wird. Die Heilung ist die Wahrheit, und all jene, die bereit sind, tief aus diesem Kelch der Weisheit zu trinken und dies weit und breit weiter zu verteilen, sie sind die Heiler unserer Zeit.

Das folgende Video wurde von mehr als 20 Millionen Menschen gesehen, was ich denke, bedeutet, dass unsere Mitmenschen den Mut haben, sich auf die Suche nach der Wahrheit zu begeben, und in den Prozess, sich somit selbst das Geschenk der Verantwortung zu geben.

Bald wird ein Wendepunkt kommen, wenn das Gewicht der Nicht-Wahrheit (Lügen) gegen den Wunsch nach Veränderung zusammenbrechen wird. Und wir können diesen Prozess nun unterstützen, indem wir die Wahrheit in unserem Leben suchen und dies mit denen um uns herum zu teilen – in einer Form und Umfang, die sie auch empfangen können. Sobald genügend Wahrheit in den Köpfen der Menschen empfangen worden ist, wird die Last der Verantwortung viel zu schwer zu tragen und ein Paradigmenwechsel der inspirierten Aktivität stattfinden.

Unter Umständen sind wir bereits an diesem entscheidenden Nexus-Punkt in der Geschichte. Und somit wird vielleicht der nächste Mensch oder Mind, den wir erwecken, der Tropfen sein, der das Fass zum Überlaufen bringt.

Mit all diesem im Hinterkopf, beachtet das Folgende und lasst euch inspirieren.

Wenn Erinnerungen dem dienen… Julian, der Mitbegründer von Stillness in the Storm, wurde von diesem Video sehr inspiriert.

Quelle: Inspiration für die Erwachenden: Die befreiende Macht der Wahrheit und “Die Lüge, die wir leben” | Transinformation.net

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s